brizzl wird Web 2.0 – Wie Ihr Euch helft, Euer Glück wiederfinden zu können

Auf vielfachen Wunsch nun als 1. Zeile jeden Artikels: Der Link zu der Anwendung brizzlPersonen wiederfinden im Internet

Wir möchten heute – nach einer längeren Testphase – unsere Weiterentwicklung von brizzl vorstellen, mit der Eure Seite zum Wiederfinden von Personen die Chancen auf ein Wiedersehen potenziert!

Ihr kennt wahrscheinlich alle diesen Spruch „Über sieben Ecken kennt man die ganze Welt“. Die Idee dahinter ist einfach: Wenn Du z.B. 25 Freunde hast, von denen auch wieder jeder 25 weitere Freunde hat, die wiederum … , dann erreicht Ihr über Eure Freunde 25^7 Personen, was mathematisch 6,1 Milliarden Personen und damit ungefähr die gesamte Weltbevölkerung ist.

Die Idee beruht auf einem von dem Psychologen Stanley Milgram durchgeführtem Versuch: Er gab Versuchspersonen einen Brief, der an eine diesen Personen völlig unbekante Zielperson addressiert war.
Sie sollten den Brief an einen Bekannten schicken, von dem sie glaubten, dass er dem Adressaten näher stehen würde. Dieser sollte dann ebenso verfahren, bis der Brief schließlich sein Ziel erreichte. Und tatsächlich brauchten die Briefe im Durchschnitt lediglich sechs Stationen!

Genau diesen Effekt möchten wir für Euch zu Nutzen machen, wenn Ihr auf der Suche nach einer unbekannten Person seid, mit der Ihr vielleicht am Abend vorher geflirtet habt, die Euch ein schönes Lächeln bei einem Blickkontakt zugeworfen habt, die im Autostau neben Euch stand und öfters rübergeschaut hat, … Jedenfalls eine Person, von der ihr keine weiteren Kontaktdaten habt und weswegen Ihr die Hoffnung habt, auf www.brizzl.de diese Person wiederfinden zu können.

Unserer Meinung nach ist bisher die Chance auf das Wiederfinden deswegen recht klein gewesen, weil diese Suchnachrichten auf einer von weit über 100 Webseiten allein für den deutschsprachigen Raum hinterlassen wurde und sehr selten von der gesuchten Person gefunden wurde – weil diese z.B. auf einer anderen Webseite gesucht hat.

Mit unserem neuen Konzept erreichen wir sehr viele Personen, die heutzutage alle online sind.

Wir bieten deshalb unter jeder Detailansicht einer Nachricht (wenn Ihr Nachrichten anseht, müsst Ihr entweder auf den Betreff der Nachricht oder auf (mehr) drücken) einen Knopf zum „Suchen helfen“ an (im Bild dick schwarz umrahmt):

Wiederfinden helfen

Wenn Ihr auf diesen Knopf drückt, bekommt Ihr verschiedene Optionen zum Helfen angeboten. Wenn Ihr ein Facebook– oder Twitter-Konto besitzt, sind diese beiden Optionen wahrscheinlich die einfachsten und effektivsten, Euch an der Suche zu beteiligen. Automatisch bekommen alle Eure Freunde eine Nachricht angezeigt, die den Ort der Suchnachricht, einen Ausschnitt des Texts sowie den Betreff und den Usernamen des Verfassers enthält.

Bei Facebook kann weiterhin das Bild mitgegeben werden, das der Nachricht hinzugefügt wurde. Für unser Beispiel käme also diese Facebook-Nachricht an Eure Pinwand:

leute wiederfinden personen suchen

Oder für Twitter sähe es so aus:

Personen wiederfinden Twitter

Genauso habt Ihr die Möglichkeit, Euch an der Suche für die gesuchte Person durch Versenden einer Email an Euren Freundeskreis zu beteiligen. Dies hat evtl. den Vorteil, dass Ihr die Empfänger der Mail gezielt auswählen könnt. Falls also z.B. jemand in München gesucht wird, schickt Ihr die Nachricht an die Münchener Freunde.

Generell könnt Ihr natürlich nicht nur die Chancen der anderen brizzl-User für deren Wiederfinden der gesuchten Person erhöhen, sondern auch Eure eigenen Chancen. Selbstverständlich könnt Ihr Euch auch „selber helfen“, indem Ihr auf den Knopf Eurer eigenen Nachricht drückt!

Allgemein werden die Chancen auf ein Finden und Wiedersehen der Personen natürlich alleine schon dadurch erhöht, dass viele Personen brizzl kennen.  Je mehr Freunde von Euch über brizzl wissen, die dann wieder anderen Freunden von brizzl erzählen, desto näher sind wir an den 6 Milliarden Menschen… 😉

Danke also auch für Eure Hilfe, brizzl populär zu machen!

Wie findet Ihr das? Lob, Anregung, Kritik? Wir sind für alles offen als Kommentar hier oder als Email an info@brizzl.de.

Advertisements

Ein Gedanke zu „brizzl wird Web 2.0 – Wie Ihr Euch helft, Euer Glück wiederfinden zu können

  1. Pingback: Verpasste Chancen « brizzl – hier findet Ihr Euch wieder : Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s