Schüchtern? Ich nicht mehr! – gefunden auf flirt-fever-blog

Wenn Du selbst zu schüchtern warst, jemanden nicht angesprochen hast und dies vielleicht bereust, bzw. nachholen möchtest, empfehlen wir Dir gleich, auf brizzl nach Deinem verpassten Flirt zu suchen!

Unbekannte Leute ansprechen

Dieser Blogbeitrag von Flirt-Fever dreht sich darum, wie auch schüchterne Menschen das Flirten lernen können. Egal, ob man schüchtern oder „aus der Übung gekommen“ ist, einen schlechten Tag hat oder einfach nicht in der Stimmung ist: das Ansprechen von unbekannten Menschen ist für viele für uns eine Herausforderung. Wie in einem anderen Beitrag mit Verweis auf eine Statistik erwähnt, fällt Männern das Ansprechen häufig schwer – und oft nochmals schwerer, wenn sie eine attraktive Frau ansprechen wollen. Einige Frauen sprechen auch Männer an, andere sind hingegeben der – traditionellen und etwas angestaubten – Auffassung, dass das Ansprechen Männersache sei.
Wie auch immer: es ist nicht gerade leicht!
Richtig erkannt, aber in einer eher verkrampften Situation nochmals schwieriger:

Das wichtigste bei jedem Kontakt mit Anderen ist, ein Lächeln auf den Lippen zu haben. So startet jedes Gespräch mit einer freundlichen Geste, und kann nur gut verlaufen. Schaut ihr grimmig und ernst, könnte man euch sogar Arroganz, statt Schüchternheit unterstellen.

Die Liebe auf den ersten Blick sehen

Ob in der Straßenbahn, im Supermarkt, im Büro oder beim Arzt – es kann einen immer und überall treffen. Man blickt in 2 fremde Augen und schon ist es passiert. Die Liebe auf den 1. Blick! Entweder ist man dann von Amors Pfeil beflügelt und geht zum Angriff über. Oder man versucht seine innere Begeisterung so gut es geht zu verbergen, um ja keinen Korb zu bekommen. Dieses Verhalten wird bevorzugt von schüchternen Zeitgenossen angewendet.

Tja, und leider gehen diese seltenen und schönen Chancen zu schnell vorbei!

Später, in sicheren heimischen Gefilden, könnten die sich dann dafür in den Allerwertesten beissen!

Nun möchte man gerne die Uhr zurückdrehen, das Treffen noch einmal erleben, gut darauf vorbereitet sein und diejenige oder denjenigen locker anflirten! Nur kann man leider die Uhr nicht zurückdrehen! Auf brizzl bekommst Du eine zweite Chance und kannst sie oder ihn finden und vielleicht später wiedersehen! Nun kann man in aller Ruhe die Ansprache mit einer charmanten Suchanzeige vorbereiten und den Chat aufbauen!

Flirten lernen

Die Empfehlung des Blogbeitrags ist, online das Flirten zu lernen. In der Sicherheit der heimischen vier Wände, in entspannter Atmosphäre fühlt man sich nicht dem Druck ausgesetzt, bei der Kontaktaufnahme auch noch „ein Lächeln auf den Lippen“ zu haben! Auf Online-Portalen wie z.B. Flirt-Fever könnte man andere Singles treffen und in Ruhe das Flirten lernen. Und wenn man das Flirten anonymisiert erlernt hat, gelingt es vielleicht bei dem nächsten Treffen in der Kneipe, im Café, in der Bar – und auf brizzl!

Hier geht’s zum Artikel auf flirt-fever:
Schüchtern? Ich nicht mehr! | flirt-fever-blog.

Verwandte Artikel
Flirtsignale kommen nicht an – gefunden bei liebepur
Flirt auf dem Oktoberfest in München – Tipps zum Flirten, Suchen und Finden
Flirttipps – So sollte es klappen – Nina Deißlers Interview auf ZDF
Singles im Internet – gefunden auf flirtdepartment
Flirt im Flugzeug – gefunden bei ElitePartner
Advertisements

Ein Gedanke zu „Schüchtern? Ich nicht mehr! – gefunden auf flirt-fever-blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s