Alte Freunde und Klassenkameraden finden

Wie kann man alte Freunde (aus der Schulzeit) und Klassenkameraden finden?

Fast jeder, der die Schule verlassen hat, kommt früher oder später an diesen Punkt: Man möchte Kontakt zu alten Freunden aufnehmen. Sei es für die Organisation eines Klassentreffens, Abitreffens, für die alte Schulliebe, für die Herstellung eines Geschäftkontakts oder einfach, um sich bei alten Freunden mal wieder zu melden und sie zu treffen.

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Kontaktverwaltung. Am einfachsten ist es, wenn man sich sein soziales Netzwerk auf einem der bekannten Portale aufbaut. Insbesondere Portale wie stayfriends, wer-kennt-wen, facebook bieten gute Möglichkeiten, mit ehemaligen Klassenkameraden in Verbindung zu bleiben. Der Vorteil dieser Netze ist, dass man auch die Kontakte der eigenen Kontakte einsehen kann (sofern diese freigeschaltet sind), sodass man leicht auch noch weitere Freunde findet, die aus demselben „Dunstkreis“ stammen.

Die Portale sind auch insofern hilfreich, da sie das Verwalten von Events (z.B. Klassentreffen) erleichtern und man leicht und unkompliziert Infos austauschen kann.

Wie kann man sonst Personen im Internet finden?

Leider wird man dennoch nicht seinen ganzen (Schul-)Freundeskreis auf diesen Portalen finden können. Manche mögen sich nicht auf ihnen anmelden, manche wissen nicht von dieser Möglichkeit und wieder andere sind auf einem anderen Portal, wo man selbst nicht angemeldet ist. Um diese Personen aus der Schulzeit oder allgemein der Vergangenheit finden zu können, bietet das Internet auch viele andere Formen zur Personensuche. Hier sei gleich auf einem Beitrag in unserem Blog verwiesen: Leute finden im Internet – und das kostenlos

Die Suche wird insbesondere dann noch schwieriger, wenn Frauen (oder auch Männer) geheiratet und einen anderen Nachnamen angenommen haben. Die vorhandenen Informationen wie Vorname, Jahrgang, Wohnort der Vergangenheit werden zumeist nicht ausreichen, um über die verschiedenen Suchportale fündig zu werden.

Man hat nicht mehr genügend Details, um über Suchmaschinen (yasni oder auch Google) relevante Treffer zu bekommen.

Die gesuchte Person wird sich insbesondere durch einen Zeitpunkt (bzw. eine Zeitdauer), einen Ort und eine Beschreibung (die aber nicht von Google ausgewertet werden kann) identifizieren lassen. Dies kann z.B. die Kombination von Schule, Jahrgang und eine Beschreibung der Person inkl. Mädchennamens sein. Für diese Art der Personensuche bieten Portale zum Wiederfinden die besten Voraussetzungen. Unser Portal brizzl, das sich vornehmlich auf das Wiederfinden eines flüchtigen Treffens fokussiert, bietet hohe Chancen auf das Finden alter Klassenkameraden, da sich die User gegenseitig bei der Suche unterstützen können. Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche und bei den nächsten Klassentreffen!

Advertisements

2 Gedanken zu „Alte Freunde und Klassenkameraden finden

  1. Ich suche ungarische Freunde, zu denen ich 1970 den letzten Kontakt hatte.
    Damals hieß ich noch Gisela Schlausch

    • Liebe Gisela, wir würden Dir auch empfehlen, Deine Suchanzeige für die ungarischen Freunde auf unserer Webseite brizzl.de zu hinterlassen. Dort kannst Du sie zu Ort und Zeitraum Eures gemeinsamen Kontakts eintragen und Dir von anderen Usern bei der Suche helfen lassen. Viel Erfolg und Glück wünschen wir Dir für die Suche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s