Jemanden aus einem Fernbus gesehen – wie wiederfinden?

Wenn Du schon weißt, dass Du jemanden wiederfinden möchtest, den Du auf einer Fahrt mit einem Fernbus gesehen hast, kannst Du gleich eine Suche auf unserer Webseite brizzl aufgeben. Viel Glück!

Blickkontakt im Fernbus

Egal ob Flixbus, Postbus, Meinfernbus, Deinbus oder einem anderen Fernbus: man hat einen Blickkontakt mit einem anderen Fahrgast, man lächelt oder wechselt auch ein paar Worte. Manchmal fehlt aber auch die richtige Situation, zum Ansprechen. Schnell ist die Busfahrt beendet und auch beim Aussteigen ergibt sich keine Gelegenheit, Kontakt aufzunehmen.

Erst später wird klar, dass man vielleicht seine Traumfrau oder seinen Traummann gesehen hat, aber die Chance auf ein Wiedersehen sehr klein ist.

Chance verpasst? Wie kann ich sie oder ihn aus einem Bus wieder finden?

Wenn man hofft, jemanden aus einem Fernbus wieder zu finden, hat man eine kleine Chance, dass die-/derjenige regelmäßig pendelt und diesen Bus in der Folgewoche zu ähnlicher Zeit wieder nehmen wird. Genauso gibt es eine kleine Chance, dass man sich auf der Rückfahrt der Reise wieder sieht.

Sollte beides nicht erfolgreich sein, kann man auf der Webseite brizzl – Hier findet Ihr Euch wieder! eine Suchanzeige zu dem Datum der Busfahrt aufgeben. Als Ort für die Suche wählt man am besten den Abfahrts- oder Ankunftsort der Busfahrt (ggf. auch zwei Suchanzeigen zu beiden Orten aufgeben). So kann die gesuchte Person leicht die Suchanzeige auffinden und direkt darauf antworten. Außerdem könnt Ihr Euch bei der Suche von Freunden aber auch anderen Usern helfen lassen.

Wir wünschen Euch viele schöne Busfahrten, viele Flirts und hoffentlich Erfolg, falls Ihr jemanden aus einem Bus wiederfinden möchtet!

Wichtige Tipps für erfolgreiches Flirten

Wie kann man richtig flirten? Kann man Flirten lernen? Auf was kommt es beim Flirten an?

Diese Fragen interessieren viele, die auf Partnersuche sind, oder einfach nur lockerer ins Gespräch mit interessanten Menschen kommen möchten. Man beobachtet andere Menschen, denen es scheinbar schwerelos gelingt, jede Frau / jeden Mann anzusprechen. Wie gelingt es, den ersten (schwierigsten) Schritt zu machen?

Leider gibt es kein Patentrezept hierfür, aber eine wichtige Voraussetzung ist meistens erforderlich: Blickkontakt! Über Blicke kann man schnell abwägen, ob die „Zielperson“ eine positive Einstellung zu einem Gespräch und allgemeines Interesse hat.

Hierzu gibt der be2-Blog folgende Anregungen für Männer:

Dabei ist es jedoch wichtig nicht zu starren oder der Herzdame das Gefühl zu geben, Sie würden sie mit ihrem Blick “ausziehen” wollen.

Davon fühlen sich Frauen bedrängt und ergreifen die Flucht.

Interesse weckt man bei einer Frau, wenn man ihrem Blick kurz standhält, lächelt und dann wieder wegblickt. Nun kommt es auf das richtige Timing an. Schauen Sie nicht zu oft zu ihr, sondern nur ab und zu und versuchen Sie es wie “Zufall” aussehen zu lassen.

Bemerkten Sie, dass auch Ihre Herzdame nun des Öfteren zu Ihnen herüberschaut, wissen Sie, dass Sie ihr Interesse geweckt haben und dem Ansprechen steht nichts mehr im Weg.

Hier sollte auf keinen Fall irgendein plumper Anmachspruch heruntergeleiert werden. Das wirkt aufgesetzt und überheblich und wird bei Ihrer Traumfrau eher Abneigung hervorrufen.

Ist das erste Gespräch im Gang, so ist die erste Hürde geschafft und man kann beginnen sich nach und nach kennenzulernen.

Weiterhin wird dort erwähnt, dass der Mann einer Frau Komplimente machen sollte. Meine persönliche Meinung ist, dass man(n) damit zunächst zurückhaltend sein sollte! Will man gleich mit der Tür ins Haus fallen „Du hast die schönsten Augen der Welt“, wird erstens leicht eine aggressive Absicht erkennbar, und zweitens verschießt man gleich Pulver, das zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht bessere Wirkung zeigen könnte. Weitere Flirttipps für Männer gibt es z.B. in Die Welt, auf den Männerseiten oder mit diesen 41 Tipps.

Für Frauen

Für sie gilt dasselbe wie für Männer: Blickkontakt ist der Türöffner für einen Flirt. Im be2-Blog gibt es weitere Empfehlungen:

Und wieder sollte beachtet werden, dass man seinen Traummann nicht ununterbrochen anstarrt, sondern ab und zu einen Blick und vor allem ein Lächeln hinüber schickt.

Damit zeigen Sie ihm, dass er sich ruhig trauen darf, Sie anzusprechen.

Trotz der immer größer werdenden Emanzipation der Frauen sollten Sie warten, bis Ihr Traummann auf Sie zukommt.

Das hat nichts damit zu tun, dass Frauen den Männern untergeordnet sind, sondern einfach damit, dass Männer gerne Jagen und diesen Gefallen sollte man ihnen lassen. Sie können jedoch auch dazu beitragen, dass er diesen Schritt wagt, indem Sie offen zeigen, dass Sie Interesse haben.

Auch für Frauen lassen sich weitere Flirttipps finden, z.B. bei Focus, rp-online oder 21 Tipps vom Flirtfachmann.

Die Ansprache selbt – das gilt für Männer wie Frauen – muss nicht mit dem 1000% perfekten, auswendig gelernten Spruch erfolgen! Ganz natürliche Ansprachen, die sich aus einer Situation ergeben, sind immer am besten. Wenn es die Situation zulässt, kann man zunächst die räumliche Nähe reduzieren (z.B. an einem Ort, wo viel Bewegung ist wie Bars, Clubs, Kaufhaus,…) und dann bei passendem Aufeinandertreffen das Gespräch starten. Sympathisch ist es z.B. auch, sich einfach vorzustellen: „Hallo, ich bin Nadine“. Schon ist der schwerste Schritt geschafft!

Sollte es trotz intensiven Blickkontakts nicht gelingen, die Situation für eine Ansprache herzustellen (sei es, weil die Situation zu schnell verpasst ist, das Herz doch noch in die Hose gerutscht ist, oder dass man sich in der Situation des Blickkontakts gar nicht so schnell darüber klar werden konnte, dass hier gerade Traumfrau bzw. Traumprinz vorbeigelaufen ist), muss man noch nicht verzweifeln! Auf unserer Webseite zum Wiederfinden eines verpassten Flirts – brizzl – gibt es eine zweite Chance – und das auch ohne dem Druck, perferkt cool und routiniert bei der direkten Ansprache zu wirken!

Und natürlich wollen wir Euch auch nicht den hier zitierten Blog-Beitrag von be2 vorenthalten!

Viel Erfolg und Spaß beim „Blickkontakten“, Ansprechen und Flirten!

Blickkontakt und Flirt in der U-Bahn – Berliner Morgenpost

Du hattest Blickkontakt in der Bahn oder im Bus? Keine Kontaktdaten und dennoch Hoffnung auf ein Wiedersehen? Hier der Link zu unserer Webseite brizzl, wo Du sie und ihn hoffentlich wiederfinden kannst!

Die Berliner Morgenpost hat kürzlich über das Flirten in der U-Bahn berichtet. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind ein beliebter Ort, um mit anderen Unbekannten einen intensiven Blickkontakt, ein Lächeln oder auch ein paar Worte auszutauschen. Leider vergeht allzu häufig die Gelegenheit, in der Kürze des Zusammenkommens auch die Telefonnummer auszutauschen und aus dem kurzen Treffen vielleicht „mehr“ werden zu lassen. Dennoch sind die Begegnungen teilweise so intensiv, dass man sie nicht mehr vergessen kann!

Blickkontakt, Flirten und Wiederfinden in Bahn und Bus - Bildquelle: Berliner Morgenpost

Blickkontakt, Flirten und Wiederfinden in Bahn und Bus - Bildquelle: Berliner Morgenpost

Wer in einer Stadt lebt, die so gigantisch groß ist wie Berlin, der verbringt viel Zeit in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die meiste davon allein. Auf dem Weg zur Arbeit oder von der Arbeit, ans andere Ende der Stadt zu einer Party, zur Vorlesung, in die Bibliothek, ins Kino – irgendein Grund findet sich fast täglich. Dabei gibt es keinen anderen Ort auf der Welt, der die unterschiedlichsten Menschen so nah zueinander bringt wie die U-Bahn. Und kaum einen Ort, wo man sich so vollendet ignoriert, selbst wenn einer beim Einsteigen dem anderen auf den Fuß trampelt oder jemand sich auf eine fremde Tasche setzt.

Aber manchmal, da finden sich zwei. Man lächelt sich an, witzelt gemeinsam über einen unmöglichen Fahrgast, bedauert gemeinsam, dass die Blechkapelle zugestiegen ist, liest das gleiche Buch, bewundert einen großen Koffer, ein Kind, was auch immer. Dann kommt die nächste Haltestelle, und der eine steigt aus und der andere bleibt zurück und denkt: „Ich verdammter Vollidiot, warum habe ich nicht nach ihrer Nummer gefragt?“

Und schon ist die Chance verpasst?! Für alle diese Gelegenheiten bietet unsere Webseite brizzl eine Chance auf ein zweites Wiedersehen! Die Chancen auf brizzl werden dadurch um ein vielfaches gesteigert, weil sich die Besucher gegenseitig bei der Suche helfen können! „Über 7 Ecken kennt jeder jeden“ – und häufig über noch viel weniger!

Die Berliner haben sogar noch eine weitere Chance: für sie gibt es noch ein Portal der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) für verpassten Augenblicke: Augenblick.

Studenten hätten letztes Jahr die Einträge der BVG ausgewertet und folgende Erkenntnisse gezogen, die sich übrigens auch so aus den statistischen (anonymen!) Daten von brizzl bestätigen:

Am meisten geflirtet wird in der U-Bahn, danach in der S-Bahn, dann erst in den Bussen. Die meisten „Augenblicke“ geschehen an den Orten mit der höchsten Frequenz: Alexanderplatz, Friedrichstraße, Bahnhof Zoo. (Bei brizzl zeigt sich dasselbe Bild allerdings Deutschland weit!). Flirthochzeiten sind zwischen sieben und neun Uhr morgens sowie zwischen fünf und sieben Uhr abends. Mehr als die Hälfte der Nachrichtenschreiber sind übrigens Männer, und das Durchschnittsalter der Nutzer liegt um die 28 Jahre.

Wir wünschen Euch viel Glück bei der Suche Eurer verpassten Liebe und weiterhin viel Freude und schöne Überraschungen bei Fahrten in Bus, U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn, Bahn und Zug! …und erfolgreiches Wiederfinden!

Hier der Artikel der Berliner Morgenpost.

Verwandte Artikel
Blickkontakt, Lächeln, aber kein Mut zum Ansprechen
Christopher Street Day CSD – jemanden wieder finden
Ansprechangst – Was das ist verrät der „Verführungs-Tipps“-Blog
Konzert – Festival – Event – Open-Air : Leute gesehen und wiederfinden
Blickkontakt – der Anfang eines Flirts…

Blickkontakt, Lächeln, aber kein Mut zum Ansprechen

Für alle unter Euch, die bereits jemanden suchen, mit dem ihr nach einen Blickkontakt die Chance für eine Kontaktaufnahme verpasst habt, hier gleich unsere Empfehlung zu unserer Internetseite brizzl.de.

Kürzlich habe ich auf dem Herzklopfen-Blog einen Artikel über eine sehr häufige Situation gelesen:

Ein Blickkontakt, der es unvermutet in sich hat, ein süßes, aber leicht verschämtes Lächeln und nicht den Mumm, etwas zu sagen. Im Nachhinein könnte man sich in den Popo beißen, aber die Chance ist vertan. Der Typ ist weg und man weiß nichts von ihm.

Gerade Frauen fiele es schwer, Kontakt mit einem Mann aufzunehmen und würden so einige gute Chancen vorüberziehen lassen.

Einen jungen Mann ansprechen

Einen jungen Mann ansprechen

Als Tipp für sie (aber genauso für ihn gültig) rät der Blog:

Als erstes müssen wir das Thema Sicherheit über Bord werfen! Wir kennen den anderen Menschen nicht, wissen nicht, ob er auch Single ist, willig und wir überhaupt sein Typ sind. Wir haben aber auch nichts zu verlieren, sondern eigentlich nur zu gewinnen. Wir sollten möglichst spontan und authentisch sein.

Beispielsweise “Darf ich mich mal an Dir vorbeischlängeln?” oder “Hi, ich bin Kira, Du hast aber ein tolles Lächeln.” oder “Ganz schön was los hier, und wir beiden mitten drinnen.” Wenn auch nicht sehr kreativ, aber mutig!

Und, ja, auch ich bin überzeugt, dass einfach der „innere Schweinehund“ überwunden werden muss. Ist einmal der Entschluss zur Kontaktaufnahme gefasst, wird der vielgepriesene Spruch eher zweitrangig!

Was aber, wenn die Chance verpasst ist, „die eine“ oder „den einen“ anzusprechen

Tja, die Ratschläge sind ja schön und gut, um beim nächsten Mal etwas anders zu machen! Aber wenn man glaubt, genau eine perfekte Frau oder den Traummann gerade verpasst zu haben? Euch bleibt die Hoffnung, sie bzw. ihn noch einmal wiederzutreffen. Z.B. am selben Ort, an demselben Wochentag und zu ähnlicher Zeit? Falls auch das nicht viel Hoffnung verspricht, bleibt Euch die Suche auf brizzl.de! Dort könnt Ihr zu Ort und Zeit Eures Treffens eine Nachricht für sie/ihn aufgeben und hoffentlich eine 2. Chance bekommen! Wir wünschen Euch viel Glück!

Auf brizzl jemanden wiederfinden

Auf brizzl jemanden wiederfinden

Hier der Link zum Herzklopfen-Blog-Artikel.

Ein Blickkontakt, der es unvermutet in sich hat, ein süßes, aber leicht verschämtes Lächeln und nicht den Mumm, etwas zu sagen. Im Nachhinein könnte man sich in den Popo beißen, aber die Chance ist vertan. Der Typ ist weg und man weiß nichts von ihm.

Verwandte Artikel
Christopher Street Day CSD – jemanden wieder finden
Ansprechangst – Was das ist verrät der „Verführungs-Tipps“-Blog
Konzert – Festival – Event – Open-Air : Leute gesehen und wiederfinden
Blickkontakt – der Anfang eines Flirts…
Jemanden im Kino gesehen – wie finden?
Begegnung und Treffen im Supermarkt – wie finden

Blickkontakt – der Anfang eines Flirts…

Auf dem Blog von Anil Zegin  „Verführungs-Tipps“ schreibt er von der „Macht des Blickkontakts„. In der Tat: mit einem Blickkontakt fängt jede Kontaktaufnahme an. Wenn dieser nicht zustande kommt, ist eine Ansprache ziemlich aussichtslos…!

Mit dem Blickkontakt kommuniziert man unterbewusst sehr viel.

Der Autor schreibt weiterhin, dass man mit einem Augenkontakt

  • Vertrauen schaffen
  • Dominanz ausstrahlen
  • Die Frau regelrecht in seinen „Bann“ ziehen.

kann.

Mit einem Blickkontakt und einem Lächeln fängt der Kontakt an

Augenkontakt und ein Lächeln

Die Intensität und die Länge des Blickkontakts sagt seiner Meinung sehr viel über das Selbstbewusstsein eines Mannes aus.

Früher in der Steinzeit (oder im Tierreich noch), hieß ein Blickkontakt entweder: „Ich will dich angreifen“ oder „Ich will Sex mit dir“. Etwas übertrieben ausgedrückt ist es heute aber immer noch ähnlich.

Auch wenn zu Bedenken gegeben wird, dass der Blickkontakt nicht in ein „Anstarren“ ausarten darf, bin ich der Meinung, dass man die Länge des Blickkontakts nicht zu sehr strapazieren sollte. Es ist meiner Meinung nach viel mehr ein Spiel, wie oft und mit welcher Dauer der Blickkontakt zustande kommt. Wo ich wieder seiner Meinung bin:

Es ist ein deutliches Signal einer Frau sie anzusprechen, wenn sie Sie 2-3 mal versucht Blickkontakt aufzubauen. Etwas, was uns interessiert, gucken wir an, was uns nicht interessiert „übersehen“ wir.

Für zwei Alltagssituationen wird in dem Blog-Artikel noch ein typisches Verlaufsmuster gegeben.

In einem Club oder an einer Bar: Anstelle die Blicke über alle anwesenden Frauen zu verteilen und zu einem „Wendehals“ zu werden, empfiehlt er:

Checken Sie nicht ständig den Club nach den Frauen ab, sondern verteilen Sie ihre Blicke gezielt.Falls Sie den Blickkontakt mit einer Frau aufbauen, dann halten Sie in solange bis sie ihn unterbricht. Wenn sie ein zweites mal zu ihnen guckt wird sie einen Grund haben… beim dritten mal ist es dann wohl klar was sie machen müssen…

Eine Frau wird selten auf sie zukommen und sie ansprechen… Sie müssen den Schritt machen, egal was für deutliche Signale sie Ihnen sendet.

Auf der Straße, in der Stadt sind die zufälligen Treffen mit einem anderen Menschen kürzer! Deshalb gilt hier:

Wenn Sie auf der Straße unterwegs sind kriegt man natürlich selten die Gelegenheit das sich die Blicke mehrmals kreuzen. Denn egal wo sie sind: Ein Blick der länger als 3 Sekunden hält, ist wie ein dritter im Club, also ein deutliches Interesse.

Den Blickkontakt kann man übrigens trainieren! Und egal in welchem Beziehungsstatus man ist, ob man eine Freundin sucht oder glücklicher Single ist: diese Übungen helfen nicht nur zum Aufbau eines Kontakts! Sie sind auch ein hervorragendes Training zur Stärkung des Selbstbewusstseins!

Jeden Menschen, der an ihnen vorbei läuft, in die Augen zu gucken. Haben Sie den Blickkontakt aufgebaut müssen Sie folgendes beachten:

  • Brechen Sie den Blickkontakt nicht als erster ab.
  • die Frau bestimmt was Sie machen, erst wenn sie lächelt, dann lächeln sie zurück. Erst wenn Sie ihre Körpersprache ändert, dann ändern Sie ihre.

Zum Abschluss seines Artikels gibt der Autor noch ein paar nützliche Hinweise, von denen ich nur einige herausgreifen möchte:

  • Schauen Sie interessiert, starren sie nicht.
  • Sich auf ein Auge zu konzentrieren hilft auch für den Anfang, so blicken sie nicht nervös hin und her.
  • Nach einem erfolgreichen Blickkontakt, reicht auch ein einfaches „Hi“. Anmerkung von mir: Auf diese Tatsache habe ich auch schon im mehreren Artikeln hingewiesen: die Ansprache selbst macht nur einen kleinen Prozentsatz des Erfolgs für die Kontaktaufnahme aus! Sie sollte nicht überbewertet werden und schon gar kein Hindernis für den Kontakt sein!
  • Machen Sie es aber nicht zu einem Kriterium, dass Sie erst Blickkontakt aufbauen müssen um sie anzusprechen. Und wieder eine Anmerkung von mir: Diese Aussage ist nur dann richtig, wenn sich keine Gelegenheit für einen hervorgehenden Blickkontakt ergeben hat! Wenn die Frau (oder auch der Mann) keinen Blickkontakt wünscht, will sie/er keinesfalls angesprochen werden. Die Erfolgsaussichten wären sehr klein!

Ein kleiner/großer Trost für all diejenigen, die einen spannenden Blickkontakt, aber dennoch die Chance für eine Kontaktaufnahme verpasst haben: Auf unserer Webseite brizzl.de habt Ihr eine zweite Chance, Euren Flirt/Blickkontakt doch noch zu finden!

Hier der Link zu dem gut gelungenen Blog-Artikelvon Anil Zegin!

Verwandte Artikel
Jemanden im Kino gesehen – wie finden?
Begegnung und Treffen im Supermarkt – wie finden
Blickkontakt im Wartezimmer beim Arzt
Ansprechen im Schwimmbad oder in der Sauna
Irgendwo in dieser Stadt…

Blickkontakt im Wartezimmer beim Arzt

Wer schon einen Blickkontakt im Wartezimmer hatte und sie / ihn gerne wiederfinden möchte, hier gleich der Link auf brizzl, Eure Seite zum Finden eines verpassten Augenblicks!

Wenig Zeit, keine Lust auf einen Arzttermin und dann ein überfülltes Wartezimmer, in dem man es sich wohl für die nächste Stunde gemütlich machen darf…

Kann man nur hoffen, dass ein paar nette Zeitschriften ausliegen, die einem das Warten ein wenig versüßen!

Im Wartezimmer der Arztpraxis kann man schöne Leute treffen

Oder aber – Moment mal! Wer ist das denn? Die sieht ja eigentlich ganz süß aus! Und hat sie nicht gerade zu mir rüber geschaut? Ja, toll! Dann laufe ich jetzt quer durchs Wartezimmer, sage „Hallo, ich würde Dich gerne kennenlernen“, oder wie?! Leider ist das Ansprechen im Wartezimmer nicht besonders einfach. Zumal man auch meist interessierte Zuhörer bzw. Zuschauer hat, denen eine Abwechslung beim Warten sehr gelegen kommmen würde. Gelegenheiten können sich am besten dann ergeben, wenn man sich z.B. am Tisch der Zeitschriften trifft und dann etwas sagt, wie „Hey, die Zeitung wollte ich mir aber gerade nehmen.“ Damit wäre auch schon ein Gespräch eröffnet.

Weniger im Rampenlicht stehend könnte man auch versuchen, gleichzeitig die Arztpraxis wieder zu verlassen, damit man auf dem Weg nach draußen eine bessere Gelegenheit zum Ansprechen finden kann.

Unbekannte(n) aus der Arztpraxis / dem Wartezimmer wieder finden

Zumeist werden leider diese schönen Treffen ohne eine Kontaktaufnahme vorüber gehen. Die Chancen sind bei einem Arztbesuch leider wirklich nicht besonders gut!

Bleibt für Euch die Hoffnung, dass Ihr sie bzw. ihn auf brizzl – Eurere Seite zum Wiederfinden eines verpassten Flirts – wieder finden könnt! Einfach eine Nachricht zum Ort der Arztpraxis und zum Zeitpunkt Eures Treffens eingeben und – mit ein wenig Glück und der Hilfe von anderen – könnt Ihr Euch schon bald über eine Kontaktaufnahme freuen!

Wir wünschen gute Besserung und viel Glück für die Suche nach Eurem verpassten Flirt beim Arzt!

Verwandte Artikel
Ansprechen im Schwimmbad oder in der Sauna
Irgendwo in dieser Stadt…
Heisses flirten und coole Locations – gefunden auf dem flirt-fever-blog
Blickkontakt auf dem Weihnachtsmarkt – Unbekannte wieder finden
Flirten bei Halloween – wen findet man später wieder?

Flirt auf dem Oktoberfest in München – Tipps zum Flirten, Suchen und Finden

Du hast Deinen Flirt vom Oktoberfest aus den Augen verloren und möchtest ihn wiederfinden? Hier der direkte Link zum Flirt wiederfinden Oktoberfest oder hier zum Flirt wiedersehen an jedem anderen schönen Ort der Welt!

Ein Blickkontakt, ein Lächeln, ein Flirt auf dem Oktoberfest

Am nächsten Samstag ist es wieder soweit: Es heißt „Anstich“ auf dem größten Volksfest Deutschlands. Für ganze zwei Wochen wird das Oktoberfest wieder im Mittelpunkt des Lebens in München stehen. Die Stimmung steigt, wenn ab 11 Uhr am Morgen das Oktoberfest-Bier in Maßkrügen angeboten wird und man über den Verlauf eines Tages Abends einige Krüge verzehren kann. Angeheizt durch die zünftige Musik und das vielfach geänderte Outfit (Dirndel und Lederhosen gehören sich für den echten Fan) – wodurch man in eine andere Rolle springt -, die allgemein gute Stimmung und wahrscheinlich eine Vielzahl von Freunden ist man auch unbekannten Personen gegenüber offen. Beste Aussichten also, dass man eine hübsche Frau oder einen schönen Mann sieht, Blickkontakt austauscht, sich vielleicht anlächelt oder sogar mit ihnen ins Gespräch kommt!

Damit ist der schwierigste Schritt auch schon geschafft: man ist in Kontakt getreten! Auf dem Oktoberfest sind nun auch die Chancen sehr gut, dass man den Flirt ausbauen kann: man stößt mit dem Bier an, man tanzt vielleicht zur Musik, man geht zusammen zum nächsten Zelt weiter, man verabredet sich für eine Disko für nach Zeltschluss…

Jemanden auf dem Oktoberfest ansprechen oder anmachen

Worauf sollte man achten, wenn man jemand unbekanntes auf dem Oktoberfest ansprechen, bzw. anbaggern“ will? Zunächst einmal der wichtigste Tipp: man sollte auf keinen Fall so betrunken sein, dass man keinen geraden Satz geschweige denn Blick mehr hinkriegt! Natürlich kann es etwas die Zunge lockern, wenn man schon ein Bier getrunken hat, aber jeder sollte seine eigenen Grenzen kennen und – im eigenen Sinne – nicht im volltrunkenen Zustand eine hübsche Frau oder einen attraktiven Mann ansprechen. Tipps zum Ansprechen findet Ihr auch in unserem anderen Artikel zu Anmachsprüchen! Auch auf dem Blog von be2 gibt es gute Anregungen.
Auf dem Oktoberfest, im Bierzelt ist das Ansprechen etwas einfacher als in einer Bar: man hat mehr Anknüpfungspunkte. Man kann z.B. versuchen, im urbayrischen Dialekt zu grüßen, oder man kann fragen, aus welcher Stadt die/der Angesprochene denn käme, man kann ein Kompliment für das Dirndel oder die Lederhose aussprechen,… Außerdem ist immer Bewegung in einem Bierzelt! Du kannst z.B. versuchen, Deine „Zielperson“ auf dem Weg zur Toilette oder zum nächsten Zelt abzupassen!

Nicht angesprochen, Chance verpasst, Flirt verloren?

Und dennoch geht es manchmal viel zu schnell: gerade in den Menschenmassen des Oktoberfests verliert man sich genauso schnell aus den Augen, wie man sich entdeckt hat! Auch ein intensiver Blickkontakt oder ein Gespräch auf dem Fest vergeht manchmal sehr schnell. Man ist sich zwar sympathisch, aber es gelingt nicht, das Gespräch zu vertiefen. Muss ja auch nicht immer sein! Dennoch gibt es Augenblicke, die man gerne wiederholen würde! Was also, wenn Ihr Euren Kontakt wiedersehen möchtet?

Jemanden auf dem Oktoberfest suchen und finden

Eure erste Chance ist, die oder den Unbekannte(n) an dem Festabend wieder zu finden! Dafür solltet Ihr zumindest einen Anhaltspunkt haben, in welchem Zelt sie/er gewesen ist, bzw. hingehen wollte! In den Massen von Leuten wird es schwer genug sein, sich wiederzusehen! Nicht gefunden? Zweite Chance – allerdings schon weniger wahrscheinlich – ist, die Person am nächsten Tag, zu einer ähnlichen Uhrzeit am gleichen Ort zu treffen. Die Wahrscheinlichkeit wächst, falls Eure gesuchte Person auch ein Treffen wünscht!

Auch das war nicht erfolgreich? Nicht verzagen! Auf brizzl habt Ihr noch gute Chancen, Euren Flirt oder Leute zu finden! Schaut doch erstmal die Suchanzeigen durch! Vielleicht werdet Ihr schon gesucht? Wenn nicht, solltet Ihr selbst die Initiatve ergreifen: einfach (natürlich völlig kostenlos!) eine Suche auf brizzl starten, und hoffen, dass Euer verpasste Flirt den Kontakt zu Euch aufnimmt. Wie Ihr wisst, könnt Ihr Euch erstmal anonymisiert „beschnuppern“, bevor Ihr Euch zunächst Profildaten freigebt oder Euch für ein Treffen auf dem Fest, in einem Café, einer Kneipe oder einer Bar verabredet!

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an den Oktoberfest-Blog für den schönen Artikel über Flirten auf dem Oktoberfest!

Hübsche Frauen und schöne Männer gibt’s auch auf anderen Festen!

Ja, klar! Nicht nur auf dem Oktoberfest kann man andere attraktive Menschen finden – und leider auch wieder aus den Augen verlieren! Hier eine Sammlung von Links zu anderen großen Volksfesten Deutschlands:
Cannstatter Wasen Flirt finden
Frankfurter Dippemess Unbekannte wieder sehen
Köln Herbst Volksfest nicht angesprochen
Düsseldorf Rheinkirmes Leute finden
Dortmund Herbstfest Personen suchen
Berliner Frühlingsfest jemanden wiederfinden
Essen Sommerfest (an der Gruga) wiederfinden
Duisburg Folkfestival will dich wiedersehen
Bremen: Bremer Freimarkt

So, viel Spaß auf dem Oktoberfest, lustige Abende, viele Blickkontakte, Lächeln, Flirts, schöne Menschen,… wünscht Euch Euer brizzl-Team! Und natürlich: viel Erfolg bei der Suche, falls Ihr einen schönen Menschen vom Fest wiederfinden und Euren Flirt fortsetzen wollt!

S. auch: brizzl macht Spotted: Oktoberfest Wiesn

Flirt auf dem Oktoberfest / Wiesn

Weitere Links zum Thema Wies’n-Flirt

Oktoberfest-Blog: Neue Berichte, Insidertipps und Wissenswertes über das Oktoberfest in München.
Wiesn Flirt – Singles auf der Wiesn
Gamour: Wiesn-Flirt
Joy.de: In diesen Bierzelten herrscht Flirt-Alarm

Verwandte Artikel
Flirttipps – So sollte es klappen – Nina Deißlers Interview auf ZDF
Singles im Internet – gefunden auf flirtdepartment
Flirt im Flugzeug – gefunden bei ElitePartner
Leute ansprechen, flirten oder doch zu schüchtern und nicht angesprochen?
Flirt auf einer Party, in einer Disko oder in einem Club – ansprechen und wiederfinden

Flirt auf einer Party, in einer Disko oder in einem Club – ansprechen und wiederfinden

Für diejenigen, die gar nicht abwarten wollen und können, hier gleich unser Link auf brizzl – Eurer Seite zum Wiederfinden eines Party-Flirts oder eines Blickkontakts an sämtlichen anderen schönen Orten dieser Welt: brizzl.de

Der Flirt in der Disko bzw. im Club oder auf einer Party

Das nächste Wochenende kommt schon bald wieder! Schon Pläne zum Ausgehen für Freitag- und Samstagabend geschmiedet? Mit der Freundin, dem Freund oder ein paar Kumpels die besten Clubs und Diskotheken ausprobieren, oder schon eine tolle Party herausgesucht?!
Warum gehen wir denn eigentlich so gerne in eine Disco oder auf eine Feier? Natürlich wollen wir mit unseren Freunden einen guten Abend verleben, etwas trinken, gute Musik hören, tanzen und einfach Spaß haben! Aber der Spaß wird erst komplett, wenn die Discothek möglichst voll ist: mit vielen anderen, hübschen, schönen, attraktiven Menschen! Denn auch wenn man treu in einer festen Beziehung ist, fühlt man sich an einem Ort wohler, wo man schöne Personen sehen und sich von diesen auch beobachten lassen kann!
Und damit sind wir auch schon beim nächsten (vielleicht häufigstem?) Grund für den Besuch in einem Club oder einem Fest: jemanden kennenlernen, flirten, lachen, zusammen Spaß haben – vielleicht auch nach einer Beziehung suchen?! Warum wir dafür in die Disko gehen? Gelockert duch ein wenig Alkohohl, in guter Stimmung, an einem Ort fokussiert, stehen die Chancen gut, dass man jemanden kennenlernen kann!

Jemanden im Club oder auf einer Party ansprechen

Im Gegensatz zu einer Bar oder einem Restaurant gibt es in einer Disko viele Chancen, mit der Unbekannten bzw. dem Unbekannten in Kontakt zu kommen: dadurch, dass man nicht an einem festen Platz sitzt, kann man leicht ein Treffen auf der Tanzfläche oder an der Theke arrangieren. Aber wie ansprechen? Am besten sind situative Sprüche, die nicht nach einer krampfhaften Anmache aussehen. Leider ist es gleichzeitig die „hohe Kunst des Flirtens“, einen lockeren, situativen Spruch zu machen. Man sollte auch nicht mit der Tür ins Haus fallen und zu direkte Sprüche, wie z.B. „Was machst Du heute Abend noch?“ reissen. Es kann z.B. auch gut funktionieren, sich einfach vorzustellen: „Hallo, ich bin …“. Das wichtigste dabei bleibt, sympathisch rüberzukommen. Dann ist der Spruch schon fast Nebensache. Wenn Ihr auf einer Privat-Party seid, sind die Chancen meistens nochmals besser, weil es einen gemeinsamen Bezugspunkt gibt: den Gastgeber. Über ihn kann man leichter jemanden kennenlernen.

Du möchtest sie gerne wiedersehen?

Zu schüchtern zum Ansprechen aber ich will Dich wiedersehen?

Auch wenn’s meistens im Nachhinein ganz einfach war, die hübsche Frau oder den schönen Mann anzusprechen, rutscht doch allzuoft das Herz in die Hose und man findet keine gute Gelegenheit zum Ansprechen. Tröstet Euch: über 40% der Frauen und über 50% der Männer sind nach einer aktuellen Studie zu schüchtern zum Ansprechen! Vielleicht möchtet Ihr das Girl oder den Typ aber dennoch gerne wiedersehen? Je nachdem, wo das Treffen stattgefunden habt, gibt es verschiedene Möglichkeiten für eine zweite Chance: wenn Ihr auf einer Party die andere Person getroffen habt, könnt Ihr über den Gastgeber vielleicht eine Telefonnummer bekommen und „einfach“ anrufen. Wenn das Treffen in einem Club, bzw. einer Discothek stattgefunden hat, solltet Ihr am kommenden Wochenende (zum gleichen Tag) wieder dorthin gehen. Falls Eure Flamme ein Stammgast ist, wird sie sehr wahrscheinlich wieder da sein. Und falls auch sie ein besonderes Gefühl entwickelt hat, ist die Wahrscheinlichkeit nochmals größer, dass sie auch am kommenden Wochenende da sein wird!

Was aber wenn beides nicht funktioniert, es vielleicht keine ähnliche Veranstaltung gibt, Ihr den Gastgeber nicht ansprechen könnt/wollt?

Jemanden von einer Party im Internet wiederfinden

Ihr habt Glück: Euch bleibt noch die Suche nach Eurer Person im Internet. Auf unserer Internetseite brizzl könnt Ihr kostenlos nach Personen suchen! Einfach eine Suchanzeige für die Location und zu dem Datum der Feier bzw. Eures Treffens aufgeben. Nun können Euch die anderen brizzl-Mitglieder bei der Suche unterstützen. Je genauer Ihr also die Situation sowie das Aussehen beschreibt, desto höher sind die Chancen, dass durch Weiterleitungen der Suchnachricht Eure gesuchte Person erreicht wird! Oder vielleicht sucht sie ja auch schon nach Dir? Dann könnt Ihr schnell und einfach einen Chat starten und könnt dabei anonym bleiben bis Ihr sicher seid, dass Ihr Euch gefunden habt!
Natürlich gibt es auch noch viele, viele andere Portale, wo Ihr ähnliche Suchanzeigen aufgeben könnt. Um also die Wahrscheinlichkeit für das Wiederfinden zu erhöhen, empfehlen wir, auch auf anderen Portalen zu suchen.

Party-Locations mit hübschen Menschen und Flirts

An dieser Stelle möchten wir ein paar Locations aufführen, zu denen auf brizzl Suchen zu verlorenen Flirts stattgefunden haben. Vielleicht wirst auch Duch schon gesucht?! Diese Aufstellung ist nicht sortiert und natürlich auch nicht vollständig, kann aber einen Einstieg zum Surfen auf der Karte bieten:
Hamburg Diskothek, Berlin Icon, Aachen Technische Hochschule Erstsemester-Party, Frankfurt Sansibar Wintergarden, Essen Diskothek Platin, Stuttgart beat-club, Düsseldorf Mississippi, Köln livingston, Leipzig Club Velvet, P1 München, zuHouse club Dortmund, Pacha München, zwoeinz Köln

So, nun bleibt uns nur, Euch viele tolle Parties und Feiern auf privaten Festen, in Clubs, Discos, Events zu wünschen, dabei möglichst viele schöne Menschen zu treffen, mit ihnen Blickkontakt, Lächeln auszutauschen oder auch Flirts zu haben und – falls Ihr sie nicht ansprechen konntet – sie auf brizzl wiederzufinden! Viel Spaß und Erfolg!
Euer brizzl-Team!

Verwandte Artikel
Unbekannte Personen ansprechen: Anmachsprüche, Baggersprüche – gefunden auf Flirtdepartment
Blickkontakt oder Lächeln aus dem PkW – der Auto-Flirt! (und diesen wiederfinden)
Jemanden in der Bahn gesehen – wie wiederfinden
Urlaubsflirt oder Urlaubsbekanntschaft suchen und wiederfinden
Liebessitze in Kopenhagen – gefunden bei partnersuche-online

Blickkontakt oder Lächeln aus dem PkW – der Auto-Flirt! (und diesen wiederfinden)

Für diejenigen, die gar nicht abwarten wollen und können, hier gleich unser Link auf brizzl – Eurer Seite zum Wiederfinden eines Auto-Flirts oder eines Blickkontakts an sämtlichen anderen schönen Orten dieser Welt: brizzl.de

Im Auto: der PkW-Flirt

Und da war’s mal wieder: wir reihen uns in die lange Schlange von Autos ein, die auch auf dem Weg in den Urlaub sind und so die ganzen Autobahnen Deutschlands überfüllen. Nervig! So sollte die Fahrt in den Urlaub eigentlich nicht losgehen! Während wir einerseits genervt sind, so sind wir doch in guter Laune in Aussicht auf den bevorstehenden Urlaub und schauen gelangweilt in die anderen Autos rein. Und da auch die anderen Autofahrer versuchen, das beste aus dieser Situation zu machen, kommt es schnell mal zu einem Blickkontakt – der bei diesen langsamen Geschwindigkeiten ja auch nicht gefährlich ist. War da vielleicht ein attraktives Girl oder ein toller Typ? Während die Autoschlangen sich unterschiedlich schnell fortbewegen, treffen wir die Autos und ihre Fahrer manchmal öfters und können einen kleinen Flirt beginnen. Man lächelt sich zu, verständigt sich mit Zeichensprache oder lässt auch mal das Fenster runter und unterhält sich kurz bis sich dann die Autoschlange wieder in Bewegung setzt.
Diese schöne Form der Unterhaltung kann sich natürlich genauso gut ohne Stau entwickeln: beim Warten an der Ampel oder beim langsamen Fahren durch die Stadt. Auch kann man den Flirt ja genauso mit Fußgängern oder Radfahrern haben, die den Weg (an der Ampel) kreuzen.

Bildquelle: Flickr.com, Fotograf chris8800

Die Kontaktaufnahme aus dem Auto

Das Flirten im PkW fällt uns u.a. deswegen so leicht, weil wir „in einem geschützten Käfig“ sind und somit in „sicherer Distanz“. Wenn man sich gegenseitig sypmathisch ist, gilt es nun, diese Distanz zu überbrücken und irgendwie den Kontakt aufzunehmen. Und das ist schon sehr viel schwieriger. Wenn man langsam im Stau fährt, ist das einfachste, über das geöffnete Fenster Kontakt aufzunehmen. Ansonsten kann man versuchen, ein Schild mit der eigenen Handynummer dem anderen Fahrer zu zeigen, so dass man sich gegenseitig anrufen kann. Auch eine gute Möglichkeit – besonders in den typischen Rastzeiten – ist, ein gemeinsames Picknick an einem Rastplatz oder der nächsten Tankstelle vorzuschlagen.
Diese Möglichkeiten sind natürlich umso geringer, je kürzer und seltener das gemeinsame Treffen, bzw. der gemeinsame Blickkontakt oder das Lächeln sind. Wer hat schon immer ein
Schild mit Telefonnummer bei sich im Auto liegen oder einen netten, spontanten Spruch, über den man den Kontakt aufbauen könnte?

Den Autoflirt wieder finden

Allzu oft geht leider der schöne Flirt vorbei, ohne dass sich die Chance für Kontaktaufnahme geboten hätte! Muss ja auch nicht immer sein! Aber manchmal denkt man doch häufiger an das schöne Lächeln zurück und würde es doch gerne nochmals wiedersehen! Wie macht man das?
Leider ist es sehr schwierig, dieselbe Situation nochmals zu provozieren (im Gegensatz zum Flirt in der S-Bahn ist die Wahrscheinlichkeit doch sehr gering, dass man dieselbe Person nochmals zur selben Uhrzeit am nächsten Tag treffen kann). Hier seid Ihr jetzt an dem Punkt, wo Ihr mit den Wiederfinden-Portalen die besten Chancen habt! Könnt Ihr die Situation gut beschreiben (Auto, Person, vielleicht Stadtkennung des Nummernschilds), so könnt Ihr auf unserer Internetseite brizzl Euren Autoflirt wieder finden! Einfach Suchanzeige zu ungefährem Ort des Zusammentreffens und zum Datum aufgeben und so viele Infos wie möglich in die Suchanzeige aufnehmen! Da Euch auf brizzl bei der Suche geholfen werden kann, sind die Chancen ganz gut, dass Ihr tatsächlich Euren PkW-Flirt wiederfinden könnt!
Da gerade der Autoflirt ein häufiges Phänomen ist, haben sich auch einige Webseiten auf den Flirt im PkW spezialisiert. Ihr könnt es z.B. auch auf  PkW-Flirt versuchen.

Treffpunkte von Autoflirts

Werdet Ihr mit Eurem Autoflirt vielleicht schon auf brizzl gesucht? Neben den Autobahnen A1, A2, A3, A4, A5, A6, A7, A8 und A9 finden täglich Flirts natürlich auch auf allen Bundesstraßen, in den Innenstädten von München, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Nürnberg, Leipzig, Dresden, Stuttgart, Essen, Bremen und allen anderen Städten, an Kreuzungen, Zebrastreifen oder Ampeln statt. Wir haben hier ein paar Locations aufgenommen, zu denen Suchanzeigen zu Autoflirts aufgegeben wurden. Diese sind natürlich nicht vollständig, geben aber einen ersten Startpunkt zum Navigieren auf der Karte:
Nürnberg Schillerstraße, Zürich Uto Quai, Oldenburg Innenstadt Auto, Bergisch Gladbach Shell-Tankstelle, Fulda Königstraße, Cuxhaven Esso-Tankstelle, Hamburg, Köln, Ensen, Kölner Straße, Elisenstraße

Ist der Porsche besser zum Flirten als der Corsa?

Nun stellt sich natürlich noch die Frage, ob das Auto, bzw. die Automarke Einfluss auf den Flirt-Faktor hat? Hat die Fahrerin in einem Golf weniger Flirt-Chancen als der Fahrer eines Porsches? Ist der Mann in einem Corsa oder weniger attraktiv als in einem BMW ? Hat dei Frau in einem Cabrio mehr Blickkontakt als in einem geschlosenen Wagen? Zugegeben: attraktive Autos sind für sich schon kleine „Hingucker“, weshalb man wahrscheinlich auch eher deren Fahrer beachtet. Und ein offenes Cabrio erlaubt mehr Blicke auf die Fahrerin bzw. den Fahrer als ein geschlossenes Auto. Insofern lässt sich nicht von der Hand weisen, dass die Chancen für den Blickkontakt höher sind. Dass die Fahrer/-innen teurer Autos allerdings bessere Flirts oder bessere Chancen auf deren Fortführung haben, will ich bezweifeln! Auf RTL-News habe ich zwar kürzlich eine anders lautende Behauptung gelesen, aber ich glaube und hoffe nicht, dass die Attraktivität eines Autos auch die Attraktivität seiner Insassen erhöht?!
Zum Abschluss eine kleine Anekdote meines schönsten Autoflirts: Ich fuhr zusammen mit ein paar Freunden aus dem Skiurlaub (in einem alten Golf!) auf der Autobahn als uns ein Corsa (!) mit vier Mädels überholte. Wir hatten Blickkontakt und überholten uns einige Male gegenseitig. Dabei lächelten wir uns zunächst zu, warfen uns später Kusshände zu. Als sie irgendwann vor uns fuhren, hielten sie einen BH aus dem Fenster, was wir schon sehr lässig fanden. Beim nächsten Überholvorgang waren alle (bis auf die Fahrerin!) „oben-ohne“! Wir haben uns bei einer Autobahnausfahrt kurz gesprochen, nett von einander verabschiedet und uns noch eine gute Weiterfahrt gewünscht. Es kam also nicht zu einer Fortsetzung des Flirts, war aber ein super Erlebnis, über das wir heute – nach ungefähr 12 Jahren – immer noch gerne sprechen! Ist das keine Motivation für das Wagnis eines Flirts im PkW?

Nun bleibt mir nur, Euch möglichst wenig Staus, aber viele schöne Blickkontakte, Lächeln, Flirts im Auto zu wünschen und dass Ihr sie auf brizzl wiederfinden könnt!

Verwandte Artikel
Jemanden in der Bahn gesehen – wie wiederfinden
Urlaubsflirt oder Urlaubsbekanntschaft suchen und wiederfinden
Liebessitze in Kopenhagen – gefunden bei partnersuche-online
Der Frühling ist da! – Flirtblog Nina Deißler
Kribbeln im Bauch gefunden auf friendscout24

Blickkontakt beim Flirten

Seid Ihr auf der Suche nach einem Blickontakt mit einer Unbekannten / einem Unbekannten und möchtet sie/ihn gerne wiedersehen? Dann werft einen Blick auf unsere Webseite zum Blickkontakt wiederfinden?

Auf dem Blog von Flirt-Department „Tipps und Anregungen rund um das Thema Flirten & Kennenlernen“ habe ich gerade diesen interessanten Bericht über die Deutung des Blickkontakts beim Flirten gefunden.

Blickkontakt beim Flirten - Bildquelle: www.flirtdepartment.de

Blickkontakt beim Flirten - Bildquelle: http://www.flirtdepartment.de

Die zentrale Aussage ist, dass die Art des Blickkontakts richtig gedeutet werden muss. Jegliche Formen – vom Nicht-Blickkontakt bis hin zum überschwinglichen Lächeln – müssen von dem Aussendenden nicht so gemeint gewesen sein, wie sie vom Gegenüber aufgenommen werden.

Wenn dieser nicht richtig gedeutet wird, entstehen schnell Mißverständnisse und der Flirt endet bevor er angefangen hat. Der zurückhaltene Blick kann als “Kein Interesse” oder Desinteresse verstanden werden. Der freundliche Blick kann als erotische Einladung verstanden werden usw.

Wenn Ihnen also ein Lächeln geschenkt wird, bedeutet das nicht das Ihr Gegenüber mit Ihnen flirtet. Viele Menschen Lächeln bei Verlegenheit, Angst oder aus Höflichkeit etc. um somit die Situation zu “entspannen” oder die Atmosphäre aufzulockern. Übrigens ist das auch ein Grund, warum der Mann ein “Nein” von einer Frau falsch deutet wenn dieses “Nein” zu freundlich gesagt wird.

Erhalten Sie kein Lächeln, kann das auch bedeuten, Ihr Gegenüber möchte vielleicht mit Ihnen flirten. Er muß aber erst motiviert oder animiert werden. Es würde Ihnen bestimmt auch sehr gefallen, wenn “Mann” oder “Frau” Ihren “bedrückten” oder betrübten Blick als Anlass dazu nimmt, um mit Ihnen einen Flirt zu beginnen.

Persönlich glaube ich übrigens, dass die Gestik, die Körpersprache und auch die Häufigkeit des Blickkontakts erst eine richtige Interpretation zulassen. Auch ist entscheidend, aus „welchem Winkel“ der Blickkontakt aufgenommen wird. Wenn man sich nochmals gezielt umdreht hat das sicherlich mehr Aussagekraft als wenn man sich quasi nicht aus dem Weg gehen kann und dann aus Höflichkeit lächelt. Das Flirt-Department meint dazu:

Ebenso wichtig wie der “Blickkontakt” beim flirten ist auch das “Wegblicken”. Wie jetzt? Wegblicken oder Blickkontakt halten? Wer Musik hört, weiß das es dort Pausen gibt. Auch beim Blickkontakt während des Flirts ist es wichtig, diesen ab und an zu unterbrechen. So können sich beide Flirtpartner über Emotionen oder Gefühle klar werden, Gedanken und Phatasien entwickeln. Sie können auch absichtlich Wegblicken. Sie werden merken das dass dem Spiel “Flirt” sehr gut bekommt und auch den Spaß steigert. Auch macht es Sie weniger abhängig von Ihrem Flirtpartner oder Traumfrau, Traummann und Sie können sich bewußt machen das es noch mehr im Leben gibt.

Die Schlussfolgerung des Blog-Beitrags ist, dass die richtige Interpretation erst durch weitere Aktionen möglich wird:

Flirtblicke oder Blickkontakt können das flirten vereinfachen oder schwerer machen. Wer aber glaubt oder denkt, aus den Blicken eines anderen Menschen genaue oder zuverlässige Schlüsse ziehen zu können, liegt damit falsch. Erst wenn der Mensch angesprochen wird, und Feedback gibt, kann man sich ein Urteil erlauben und die eigenen Schlüsse überprüfen.

Das ist in der Sache sicherlich richtig. Dennoch bin ich der Meinung, dass eben genau sehr vielen Menschen der Mut fehlt, die Situation zu nutzen und sich gegenseitig anzusprechen. Wie ich neulich auch retweetet habe, sind 41% der Frauen und erstaunlicherweise 55% der Männer zu schüchtern, ihr Gegenüber anzusprechen. Viele würden also gerne die Kontaktaufnahme wagen, finden aber nicht die passende Gelegenheit.

Und genau diesen Menschen möchten wir mit unserer Internetseite zum Flirt wiederfinden bzw. Personen finden http://www.brizzl.de helfen! Wie Ihr wisst, könnt Ihr hier zu Ort und Zeit Eures Treffens, Eures Blickkontakts, Eures angefangenen Flirts, …. eine Suchanzeige hinterlassen. Lasst Euch bei der Suche nach Eurem Flirtpartner von anderen unterstützen und führt den Flirt „in Geborgenheit“ fort. Wenn es funkt, steht einem zweiten Treffen nichts im Wege! Viel Spaß, viel Erfolg beim Flirten – insbesondere jetzt während der WM, wo die Stimmung gut ist, das Wetter schön ist, die Schwimmbad-Saison auf Hochtouren ist, sind die Chancen doch ideal!

Und ggf. auch viel Erfolg beim Wiederfinden und bei Eurer zweiten Chance zum Fortführen Eures Flirts auf brizzl!

Verwandte Artikel
Weltmeisterlich flirten! – Kontaktvoll Blog
Suchanzeigen für verpasste Chancen – auch als Video
Liebessitze in Kopenhagen – gefunden bei partnersuche-online
Der Frühling ist da! – Flirtblog Nina Deißler
Kribbeln im Bauch gefunden auf friendscout24