Jemanden aus einem Fernbus gesehen – wie wiederfinden?

Wenn Du schon weißt, dass Du jemanden wiederfinden möchtest, den Du auf einer Fahrt mit einem Fernbus gesehen hast, kannst Du gleich eine Suche auf unserer Webseite brizzl aufgeben. Viel Glück!

Blickkontakt im Fernbus

Egal ob Flixbus, Postbus, Meinfernbus, Deinbus oder einem anderen Fernbus: man hat einen Blickkontakt mit einem anderen Fahrgast, man lächelt oder wechselt auch ein paar Worte. Manchmal fehlt aber auch die richtige Situation, zum Ansprechen. Schnell ist die Busfahrt beendet und auch beim Aussteigen ergibt sich keine Gelegenheit, Kontakt aufzunehmen.

Erst später wird klar, dass man vielleicht seine Traumfrau oder seinen Traummann gesehen hat, aber die Chance auf ein Wiedersehen sehr klein ist.

Chance verpasst? Wie kann ich sie oder ihn aus einem Bus wieder finden?

Wenn man hofft, jemanden aus einem Fernbus wieder zu finden, hat man eine kleine Chance, dass die-/derjenige regelmäßig pendelt und diesen Bus in der Folgewoche zu ähnlicher Zeit wieder nehmen wird. Genauso gibt es eine kleine Chance, dass man sich auf der Rückfahrt der Reise wieder sieht.

Sollte beides nicht erfolgreich sein, kann man auf der Webseite brizzl – Hier findet Ihr Euch wieder! eine Suchanzeige zu dem Datum der Busfahrt aufgeben. Als Ort für die Suche wählt man am besten den Abfahrts- oder Ankunftsort der Busfahrt (ggf. auch zwei Suchanzeigen zu beiden Orten aufgeben). So kann die gesuchte Person leicht die Suchanzeige auffinden und direkt darauf antworten. Außerdem könnt Ihr Euch bei der Suche von Freunden aber auch anderen Usern helfen lassen.

Wir wünschen Euch viele schöne Busfahrten, viele Flirts und hoffentlich Erfolg, falls Ihr jemanden aus einem Bus wiederfinden möchtet!

Advertisements

Konzert – Festival – Event – Open-Air : Leute gesehen und wiederfinden

Wenn Ihr auf der Suche nach einer Person seid, die Ihr auf einem Konzert, einem Festival oder Open-Air-Veranstaltung getroffen habt, empfehlen wir Euch gleich den Link zu unserer Webseite brizzl, zum Wiederfinden einer verpassten Chance!

Leute treffen bei einem Konzert, einem Festival oder beim Open-Air

Der Sommer kommt und damit die Zeit der großen Festivals und Open-Air-Veranstaltungen!

Eine super Gelegenheit, die Lieblingsband(s) live zu erleben! Bei solchen emotionalen Veranstaltungen ist man natürlich nie alleine: ein paar Freundinnen, Kumpels oder auch der Partner sind meist mit von der Partie um ein gemeinsames, unvergessliches Erlebnis zu erfahren!

Konzert, Open-Air, Event, Festival Personen suchen und wiederfinden

Konzert Leute finden - Bildquelle christiaaane / pixelio.de

Aber auch bei den anderen Gästen sind sehr wahrscheinlich ein paar hübsche Girls und ein paar tolle Typen dabei, die offensichtlich sogar einen guten Musikgeschmack haben! Beste Gelegenheit, um ein paar Kontakte zu knüpfen!

Schon beim Anstehen zum Einlass (oder zur Kasse) ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu kommen und ein Gespräch zu beginnen. Aber auch während des Konzerts oder beim Kauf eines Getränks kreuzen sich viele Wege und Blicke…

War da nicht ein intensiver Blickkontakt, ein gemeinsames Lächeln? Gelegenheit für ein kleines Gespräch oder einen kurzen Flirt?

Jemanden von einem Konzert oder einem Festival wiederfinden

Leider verliert man sich auch schnell wieder im Gewimmel! Und erst danach wird einem zumeist klar, dass man das Gespräch gerne intensiviert hätte! Da man sowieso durch die besondere Stimmung des Konzerts auf einer Wolke der Gefühle schwebt, wird leicht auch das Treffen mit der / dem Unbekannten zu einem besonderen Moment!

Nun möchte man sich gerne wieder finden und sehen! Tja, und das ist leider bei einer solch großen Veranstaltung ganz schön schwierig…!

Zunächst könnt Ihr an den Ort des Treffens zurückgehen, sofern Ihr überhaupt noch vor Ort seid. Ihr könnt versuchen, sie oder ihn am Ausgang des Konzerts zu treffen. Aber: je größer die Veranstaltung, desto unwahrscheinlicher ist leider die erfolgreiche Suche…!

So bleibt Euch noch die Hoffnung, dass Ihr auf unserer Webseite brizzl fündig werden könnt! Zunächst sucht Ihr die Location (das Konzert, das Festival,..) ab, ob vielleicht schon eine Nachricht für Euch hinterlassen wurde. Wenn nicht: selbst aktiv werden: kostenlos anmelden und eine Suchnachricht hinterlassen! Zu Ort und Datum der Veranstaltung schreibt Ihr eine Beschreibung der Situation, wie Ihr Euch getroffen habt. Vergesst nicht, etwas über Euer eigenes Aussehen und das des Mädchens / des Jungens, das Ihr gerne wiedersehen möchtet, zu schreiben!

Auf brizzl könnt Ihr Euch bei der Suche helfen lassen! Also leitet am besten die Suchnachricht im Freundeskreis weiter. Sie können Dich unterstützen und die Nachricht wieder weiterleiten. Ihr wisst ja: „Jeder kennt jeden um 7 Ecken“ – dann kann es nicht mehr weit sein bis zu einem erfolgreichen Finden und dem nächsten gemeinsamen Konzert?!

Wir wünschen Euch viel Spaß auf Euren Konzerten und Festivals, ein paar schöne Blickkontakte und viel Erfolg beim Wiederfinden!

Ein paar große Veranstaltungen:

Laut Songtext.com die 10 größten Veranstaltungen in Deutschland:

  1. Rock am Ring Festival am Nürnburgring/Eifel
  2. Wacken Open Air
  3. Rock im Park Festival in Nürnberg/Zeppelinfeld
  4. Hurricane Festival in Scheeßel
  5. Southside Festival in Neuhausen ob Eck
  6. MELT! FESTIVAL 2010
  7. Chiemsee Reggae Summer
  8. Reeperbahn Festival
  9. Highfield Festival
  10. Rheinkultur Festival in Bonn

Oder auch bei Eventspion, Deutschland-Pool, Stadtfeste in Deutschland oder Festivalfieber.

Eine sehr vollständige Aufführung von großen Events in Deutschland und Österreich könnt Ihr auch in diesem Wikipedia-Artikel finden.

Verwandte Artikel
Blickkontakt – der Anfang eines Flirts…
Jemanden im Kino gesehen – wie finden?
Begegnung und Treffen im Supermarkt – wie finden
Blickkontakt im Wartezimmer beim Arzt
Ansprechen im Schwimmbad oder in der Sauna

Leute finden im Internet – und das kostenlos

In diesem Blog-Beitrag möchten wir, das brizzl-Team, Wissenswertes und praktische Tipps zur Personensuche im Internet geben. Die Seite www.brizzl.de ist insbesondere für die Suche nach Personen, von denen man keine Kontaktdaten hat, ausgelegt. Die Verbindung zu der gesuchten Person wird durch einen gemeinsamen Ort und einen Zeitpunkt/-raum sowie eine Situationsbeschreibung hergestellt.

Was ist Personensuche im Internet?

Das Suchen von Menschen im Internet nimmt einen hohen und weiterhin wachsenden Stellenwert ein. Während die Nutzung von Suchmaschinen für Recherchen aller Art für jeden Anwender alltäglich ist, stellt sich immer wieder die Frage, wie man im Internet am besten nach Personen suchen kann. Dabei ist zunächst entscheidend, welche Art von Personensuche überhaupt gemeint ist.
Sucht man nach Informationen über Personen, wie z.B. Adresse, Telefonnummer, Schule oder auch Vorlieben (z.B. beim Einkaufsverhalten von Musik über Online-Shops), ist eigentlich dies eigentlich eine Personeninformationssuche. Hierzu zählt z.B. auch die Suche nach Blogs oder „sozialen Spuren“, wie sie z.B. in Foren oder sozialen Netzwerken hinterlassen werden.
Sicherlich lassen sich mit einer Personeninformationssuche Kontaktdaten wie z.B. Telefonnummer, Wohnadresse oder eine Email-Adresse finden, worüber die Kontaktaufnahme zu der so gefunden Person möglich wird. Hier würde also die Personeninformationssuche zur Personensuche dienen.
Häufig ist es jedoch nicht möglich, mit den vorhandenen Informationen die gesuchte Person zu suchen und zu identifizieren, sie im Internet zu finden und folglich auch den Kontakt aufzubauen. Die Gründe hierfür können entweder sein, dass es nicht ausreichend konkrete Informationen gibt, mit denen man überhaupt eine Suche starten könnte, oder dass es zwar Informationen gibt, diese aber in der Kombination so häufig vorkommen, dass sich zu viele Suchergebnisse ergeben, welche dann nicht mehr bewältigt werden können. Man stelle sich z.B. vor, dass man jemanden suchen möchte, von dem man weiß, dass er Thomas Schmidt heißt und in Deutschland wohnt. Viel Spaß…!
Somit muss man sich bei der Personensuche anderer Mittel bedienen, die sich allerdings auch im Internet finden lassen. Wenn man z.B. mit der gesuchten Person einen gemeinsamen Moment oder Zeitraum sowie einen Ort verbindet, bietet die Suche über brizzl.de gute (und kostenlose!) Chancen. Hier kommen also Faktoren ins Spiel, die sich nicht für die Recherche mit einer Personen(informations)suchmaschine eignen. Zusätzlich mit einer Beschreibung der Person, der Situation und von sich selbst, lässt sich für Suchende(n) und Gesuchte(n) eine Gemeinsamkeit finden.
Diese Art der Suche bietet sich z.B. dann an, wenn sich zwei Personen in einer Bar, einem Club, im Auto, auf der Straße,… gesehen haben, keine Möglichkeit für eine Kontaktaufnahme hatten und sich gerne wiedersehen würden. Natürlich ist die Kombination von Ort und Zeit (zusammen mit einer Beschreibung der Situation zu dieser Kombination) auch gut geeignet für die Suche nach vermissten Personen.

Welche Tools gibt es im Internet zur Personensuche?

Wenn es – wie oben beschrieben – also vielmehr darum geht, dass man eine Person wiederfinden möchte, von der man keine „harten Fakten“ besitzt, die sich zur Recherche über Personen(informations)suchmaschinen eignen, ist das Internet eine gute Quelle: es ist nahezu „weltweit“ verfügbar, es wird von einem sehr hohen Bevölkerungsanteil genutzt und es ist das perfekte Medium für den schnellen und unkomplizierten Nachrichtenaustausch.
Wenn die Suche also z.B. aus einem gemeinsamen Ort und einem gemeinsamen Zeitpunkt/-raum besteht, ist brizzl ein gutes Tool. Im Idealfall findet die gesuchte Person die Suchanzeige persönlich und kann direkt Kontakt aufnehmen. Sind wir ehrlich: dieser Fall ist relativ unwahrscheinlich. Aber wie viel wahrscheinlicher ist es, dass irgend eine andere Person von dieser Suche erfährt, weil sie z.B. heute an diesem Ort lebt und auf brizzl diesen Ort angesehen hat?
„Jeder kennt jeden um 7 Ecken!“ Diese Aussage ist wahrscheinlich nicht unbekannt und lässt sich natürlich auch wunderbar auf die Personensuche anwenden! Wenn also irgendeine Person von der Suche erfährt, kann sie vielleicht aus den vorhandenen Informationen auslesen, dass sie die dort gesuchte Person kennt?! Dann wäre es wieder ein leichtes, diese Person darauf aufmerksam zu machen. Oder aber man kennt die Person nicht direkt, liest aber aus den vorhandenen Informationen, dass sie sich im Umfeld einer wiederum bekannten Person befinden könnte? Dann könnte die Suchanzeige an diese „verbindende“ Person weitergeleitet werden, welche dann – hoffentlich und eventuell – tatsächlich die gesuchte Person kennt und die Suchanzeige wieder weiterleiten könnte.
Genau dieses Gedankens bedient sich brizzl bei der Personensuche: ähnlich zum Web 2.0 Grundsatz, dem „Mitmach-Web“ soll die Masse der Internetnutzer für die Suche genutzt werden. Dass dieses für Personensuche funktioniert, zeigte auch der „Post-Versuch“ von Stanley Milgram aus dem Jahre 1967: Es wurden Briefe adressiert und an willkürliche Menschen gegeben, welche die Aufgabe hatten, diese Briefe so weiterzugeben, dass sie zum Ziel kommen könnten. Und in der Tat: nach durchschnittlich nur 5 Weiterleitungen kamen die Briefe beim Empfänger an. Denke man nun daran, dass man im Internet diesen Brief nicht nur einer Person weitergeben und damit vervielfältigen kann, ist der Weg zum Empfänger sicherlich um einiges kürzer! Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle auch darauf hingewiesen, dass brizzl den Jugendschutz sehr ernst nimmt.
Für die Personensuche bietet sich auch die Webseite Personensuche.de an, welche Ratschläge für die bestmögliche Form der Personensuche gibt und auch auf verschiedene Dienste verweist (u.a. auch auf brizzl)!
Auf zehn.de wurde eine Rangliste der 10 besten Tools zur Personensuche veröffentlicht (wir sind stolz, dass brizzl auf Platz 1 gewählt wurde!!!).
Auch findet sich im Blog von brizzl eine Auflistung von Diensten zur Personensuche.

Welche Tools gibt es im Internet zur Personeninformationssuche?

Geht es – wie oben beschrieben – eher um die Suche nach Informationen zu Personen (worunter sich natürlich auch Kontaktdaten finden lassen können!) sei hier auf die größten Personen(informations)suchmaschinen hingewiesen:
Yasni – zurzeit Deutschlands größte Suchmaschine!
123people – die Nummer 2 im Deutschen Markt.
Your traces Finde Deine Spuren im Internet
Und viele, viele mehr: Auf unserem brizzl-Blog haben wir einen kleinen Vergleich Personensuchdienste vorgestellt.

Die Personensuche über soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Facebook hat mittlerweile mehr als eine halbe Milliarde (!) Nutzer und ist weltweit das größte Netzwerk. In Deutschland sind auch die Netzwerke wie wer-kennt-wen, Studi-VZ (und ihre Schwesternetzwerke meinVZ und SchülerVZ“) sehr bekannt. Weiterhin haben die Netzwerke Stayfriends und Lokalisten in Deutschland große Bedeutung – womit die Aufzählung noch längst nicht vollständig ist…!

Wir hoffen, dass wir paar wertvolle Informationen rund um das Thema Personensuche liefern konnten und wünschen Viel Erfolg bei der Suche!

Schwarzes Kleid, D-Zug – Zeichnung von Sophie Blackall

Eure Seite zum Personen wiederfinden kann Euch endlich wieder eine neue Zeichnung von Sophie Blackall präsentieren!

Sie nimmt sich Suchanzeigen von verpassten Flirts (auf Craiglist – das zwar einfache, aber in den USA sehr erfolgreiche Pendant zu brizzl) und zeichnet hierzu Bilder. Das aktuelle Bild und die Suchanzeige, zu der es gezeichnet wurde, heißt „Schwarzes Kleid. D-Zug“:

Schwarzes Kleid. D-Zug. Missed connection und auch auf brizzl

Frei übersetzt lautet der Text:

Montag, 13. September

Mann sucht Frau, 25 Jahre

Ich habe mich den ganzen Nachhauseweg über mich selbst geärgert, dass ich nicht ‚Hallo‘ zu Dir gesagt habe.

Vielleicht liest Du das hier und wir können gemeinsam etwas machen?

Ich habe D H Lawrence gelesen.

Wir wünschen ihm viel Glück bei der Suche, und Euch viel Spaß mit der Zeichnung!

Außerdem wünschen wir Euch natürlich viel Spaß bei den Suchanzeigen auf brizzl zum Leute finden, und viel Erfolg bei der Suche!

Hier zur Zeichnung

Missed Connections: Black Dress, D Train.

Verwandte Artikel
Mann sucht Mann – Zeichnung von Sophie Blackall
Frau sucht Frau – Sophie Blackall
Hübscher Schwimmer – Sophie Blackall
Dunkelhäutige gutsprechende Frau – Sophie Blackall
Ich war der Künstler auf der Party – Zeichnung von Sophie Blackall

Zeichnung von Sophie Blackall: Schlafendes Mädchen im Zug

Es ist wieder so weit: Eure Seite zum Leute finden präsentiert wieder die neuste Zeichnung von Sophie Blackall einer „missed connection“ – einer verpassten Chance.

Diese Zeichnung gefällt mir wieder sehr gut und passt auch gut zu dem Text der Suchanzeige, zu welcher Sophie die Zeichnung erstellt hat.

Mädchen Zug wiederfinden

Missed Connections: Girl Sleeping on Train.

Frei übersetzt:

Du warst das fantastische brünette Mädchen, das im Zug geschlafen hat. Ich war der Junge, der neben Dir saß. Ich wollte mich nur für meine wiederholenden Bewusstseinsverluste auf Deiner Schulter entschuldigen. Wir sind beide in „Flatbush“ ausgestiegen. Melde Dich bei mir, wenn Du glaubst, dass Du es bist!

Verwandte Artikel
Missed Connections: Owl Lady in the Red Dress
Mann mit dem schönen Bart wiederfinden – Sophie Blackall
Verliebt in das Mädchen auf dem Fahrrad
Ich habe Dir meinen Regenschirm gegeben, aber die falsche Richtung gezeigt – Sophie Blackall
Verpasste Chancen: neue Zeichnung von Sophie Blackall

Deutsche und Schweizer finden sich selbst, Österreicher suchen Fremde. – marketing-BÖRSE News

Auf der marketing-Börse ist kürzlich diese interessante Untersuchung veröffentlich worden: Deutsche, Schweizer und Österreicher nutzen offensichtlich das Internet zur Personensuche aus unterschiedlichen Motivationen. 20% der Deutschen, „nur“ 18,3% der Schweizer, aber immerhin 32,3% der Österreicher nutzen Personensuchmaschinen wie yasni und 123people um Personen wiederzufinden, deren Namen sie vergessen haben.

Wenn auch die Art der Suche ganz anders abläuft als auf yasni, dürften ähnliche  Prozentsätze für die Motivation einer Suche auf brizzl gelten.

Deutsche und Schweizer finden sich selbst, Österreicher suchen Fremde. – marketing-BÖRSE News.

Verwandte Artikel
Bericht auf partnersuche-online: brizzl.de – Leute wiederfinden im Internet
„Nach der alten Liebe gesucht und viel schönere Menschen gefunden“ – YuccaTree Post
Artikel aus The New York Times über Wiederfinden von Personen
Blog: Missed Connections
Die Spaziergängerin von Zürich – liebepur