koydo – Das Metaportal im Online-Dating

Heute möchten wir in unserem Blog über das Metaportal koydo berichten, das einen interessanten Ansatz für die große Anzahl von Single-Portalen bietet.

Viele Menschen verlassen sich heutzutage auf das Internet zur Suche der großen Liebe. Hat man bereits die Traumfrau bzw. den Traummann in einem Café, in der Bahn, auf der Straße oder sonst irgendwo getroffen, finden sie auf brizzl.de eine zweite Chance, diese Person wiederzufinden.

Zusätzlich hoffen viele Menschen darauf, auf verschiedenen Singlebörsen die große Liebe finden zu können.

Doch ist die Zahl der Single-Portale mittlerweile ins unermessliche gewachsen und da den Überblick zu bewahren, ist eine unmögliche Aufgabe. Wo sind die Singles aus meiner Gegend? Wo finde ich die oder den Richtige(n)?

Dabei kann koydo helfen. koydo ist das größte deutsche Metaportal im Online-Dating. Hier kann man sich nicht nur über die Singlebörsen informieren und das passende Portal für sich finden, sondern man findet auch Singles aus der eigenen Region. Denn koydo hat als einzige Seite die Single Metasuche mit interessanten Singles verschiedener Singlebörsen. So kann man sich schon vor der Registrierung bei einer Singlebörse die Single-Profile anschauen und entscheiden, ob sich eine Registrierung lohnt oder man sich doch besser nach einer anderen Singlebörse umschaut.

Vielleicht entdeckt man aber auch schon direkt interessante Singles, die man sofort anschreiben möchte. In dem Fall gibt koydo direkt einen Link zum Profil des Singles auf der entsprechenden Singlebörse und nach dem Einloggen oder Registrieren, kann man seinem Schwarm direkt eine Nachricht schreiben.

Das Gute an koydo ist, dass es absolut kostenlos und unabhängig ist. Für die meisten Funktionen muss man sich nicht einmal bei koydo registrieren und kann anonym stöbern und lesen. Allerdings lohnt sich die kostenlose Registrierung, um weitere interessante Funktionen auf koydo nutzen zu können, so kann man zum Beispiel alle Profilbilder in der Single-Suchmaschine sehen.

Das Metaportal koydo ist unabhängig und kein Tochterunternehmen einer Singlebörse und kann somit Singles verschiedener Singlebörsen gleichberechtigt nebeneinander stellen und dem Nutzer die Einschränkungen bei der Suche selbst überlassen. Damit findet der Nutzer genau das, was er finden möchte und nicht das, was eine Seite ihm aufzwingt.

Wenn man es ganz abenteuerlich mag, dann kann man sich die Singlereisen bekannter und beliebter Singlereise-Anbieter auf koydo ansehen und einen tollen Urlaub mit Gleichgesinnten buchen.

koydo – die erste und einzige Single Metasuche im Netz

Mit koydo haben wir uns auch über eine Integration der brizzl-Suchanzeigen in die Plattform unterhalten. Da die Ansätze jedoch nur bedingt kompatibel sind, freuen wir uns dennoch über unsere Kooperation.

Singles im Internet – gefunden auf flirtdepartment

Wenn Du auf der Suche nach einem Flirt bist, den Du „offline“, „im richtigen Leben“ hattest und gerne wiederfinden möchtest, empfehlen wir Dir den Link zu unserer Webseite zum Flirt-Wiederfinden!

Diesen Artikel habe ich auf flirtdepartment gefunden, der sich mit heutigen Sinlges und den Möglichkeiten der Partnersuche im Internet beschäftigt. Der Artikel beschreibt insbesondere, welche Möglichkeiten der Partnersuche sich heute im Internet und in den „neuen Zeiten“ ergeben.

Der erste Schritt bei der Partnersuche ist der Flirt. Aber: eventuell ist man aus der Übung oder besitzt nicht genügend Selbstbewußtsein. Vielleicht ist Single zu schüchtern und erkennt Flirtbereitschaft beim Gegenüber nicht oder kann nicht entsprechend reagieren.
Was früher die Stammdiscothek oder die Kneipe um die Ecke war, um gleich gesinnte Singles kennenzulernen, ist heute das Internet.

Die Vorteile des Internets als Partnerbörse werden insbesondere darin gesehen, dass

…im Schutz der Anonymität des Internets sind zunächst mal alle gleich, so dass jeder Single – unabhängig von äußerer Erscheinung, beruflichem Status oder finanziellem Hintergrund – die Chance hat, einen passenden Partner zu finden.
Auch für besonders schüchterne Singles, die sich vermutlich niemals trauen würden, jemanden persönlich Auge in Auge anzusprechen, ist die Nutzung der Internet-Kennlernbörsen eine Möglichkeit, unverbindlich neue Kontakte zu knüpfen oder sich mit “Leidensgenossen” auszutauschen. Oftmals fällt das Schreiben ja leichter als das Reden.

Zwischen diesen beiden Punkten sehen wir vom brizzl-Team den Brückenschlag: Man geht gerne in seine Stammdisko oder die Kneipe, hofft auch, dort attraktive Menschen zu sehen und vielleicht kennenlernen zu können. Und dennoch ist man zu schüchtern, sie auch dort anzusprechen. Knapp 50% aller Singles haben Schwierigkeiten mit dem Ansprechen von anderen Personen – auch wenn ihnen diese durchaus sympathisch sind! Und genau diesen Personen möchten wir helfen, einerseits jemanden in der Realität zu finden und beobachten zu können und andererseits „aus der Sicherheit der Annonymität heraus“, diese Person ansprechen und kennenlernen zu können. Wie Ihr wisst, könnt Ihr auf brizzl nach Eurem Flirt suchen und online treffen.
Das Prinzip von brizzl deckt sich auch mi der nächsten Aussage des Berichts zum Flirten:

Nicht jeder Single möchte gleich ganz offen verkünden: ich bin frei, ich bin zu haben. Zunächst möchte man den potentiellen Partner aus der Distanz erforschen. Kommt man dann zu der Ansicht, daß es nicht paßt, kann der Kontakt jederzeit abgebrochen werden – ohne Folgen. Dazu ist das Internet genau die richtige Wahl.

Auch hierüber haben wir uns Gedanken gemacht und glauben, dass dies die Schranken des „mobile-datings“ sein werden. Diesem noch jungen Bereich wird zwar ein großes Potential zugesprochen, aber will man tatsächlich überall preisgeben „Hey, schaut her, ich bin single, oder aber auf jeden Fall für einen Flirt zu haben!“?? brizzl erlaubt es, nicht als Suchender, als Single in Erscheinung zu treten – oder zumindest in einem Maße, das anderen nicht erlaubt, die Person hinter einer Suchanzeige auf brizzl zu identifizieren. Wenn man gar nichts von sich preisgeben möchte, kann man ja sogar seine Suchanzeige so kurz halten, dass außer Ort und Zeitpunkt überhaupt kein Bezugspunkt zu einer Person besteht. Also ist eigentlich die komplette Anonymität gewahrt und dennoch kann man sich sehr konkret mit der Frau oder dem Mann finden, den man in der Kneipe, in der Disco, im Café, im Supermarkt, auf der Straße,… getroffen aber nicht angesprochen hat!

Hier geht’s zum Artikel auf flirtdepartment.

Verwandte Artikel
Flirt im Flugzeug – gefunden bei ElitePartner
Leute ansprechen, flirten oder doch zu schüchtern und nicht angesprochen?
Flirt auf einer Party, in einer Disko oder in einem Club – ansprechen und wiederfinden
Unbekannte Personen ansprechen: Anmachsprüche, Baggersprüche – gefunden auf Flirtdepartment
Blickkontakt oder Lächeln aus dem PkW – der Auto-Flirt! (und diesen wiederfinden)

Leute ansprechen, flirten oder doch zu schüchtern und nicht angesprochen?

Dich interessiert, ob Dich jemand in einer Bar, in einem Café, auf der Straßenkreuzung gesehen hat und nach Dir sucht? Oder Du bist selbst auf der Suche nach einer Person solch einer Begegnung? Dann ist wahrscheinlich der direkte Klick auf unsere Webseite zum Flirt wiederfinden der schnellste Weg?!

Frauen ansprechen oder Männer anbaggern

Dass wir gerne in Bars, Clubs, Diskos, Cafés gehen um an diesen Stellen auch andere attraktive Menschen zu treffen, habe ich in mehreren Blog-Artikeln schon beschrieben. Und dass einer der wichtigsten Gründe dafür ist, dass wir andere schöne Menschen dort sehen und von diesen gesehen werden können, ist auch kein Geheimnis! Jeder kann es an sich selbst beobachten: wenn wir in der Umgebung von anderen hübschen Personen sind, steigt zumeist die Stimmung und man spürt das Verlangen, mit diesen Leuten auch in Kontakt zu kommen.

Untermauert wurden diese Erkenntnisse durch Umfragen, die ich kürzlich auf gute Frage.net gelesen habe:

Dabei wurden Männer gefragt, wie häufig sie Frauen ansprechen. Das Ergebnis dieser Umfrage zeigt ein ähnliches Bild: 33% der Männer gaben an, dass sie nie Frauen ansprechen, 17% gaben an, dass sie „selten, so einmal im Jahr“ Frauen ansprechen. Damit kommt man schon auf erstaunliche 50%, die selten mit fremden Frauen in Kontakt treten. Die verbleibenden 50% gaben immerhin an, dass sie „sehr häufig“ Frauen ansprechen – und sind damit sicherlich der Kategorie der „Baggerer“ einzuordnen.

In einer ähnlichen Umfrage wurde untersucht, ob es eher „Männersache“ sei, Frauen anzusprechen. Auch hier zeigt sich ein recht eindeutiges Bild. Satte 61% sind der Meinung, dass es traditionell noch immer so ist, dass Männer Frauen ansprechen. Ich persönlich bin der Meinung, dass sich das Rollenverhalten in dieser Frage aufgeweicht hat, und dass auch Frauen sehr gut Männer ansprechen können.

Die dritte Umfrage, die in direktem zeitlichen Bezug zu den anderen beiden Umfragen gestellt wurde, befasst sich mit der Frage, ob es schwerer fällt, hübsche Mädchen anzusprechen. Auch wenn die Frage zunächst absurd zu sein scheint, besteht doch hohe Übereinstimmung mit dem Ergebnis der Umfrage und dem eigenen subjektiven Empfinden: ja, es ist schwieriger ein hübsches Mädchen anzusprechen! Diese Meinung teilen 65% der Umfrageteilnehmer! Nur 12% sind der Meinung, dass hübsche Frauen im Gegenteil häufiger angesprochen werden und immerhin 21% glauben, dass die Attraktivität keine Auswirkung auf die Häufigkeit des Ansprechens hätte.

Zugegeben, die Stichprobengröße dieser Umfragen lässt kein repräsentatives Ergebnis zu! Dennoch treffen sie recht gut meine Erwartungen, die ich durch andere Umfrageergebnisse bekommen habe.

Warum habe ich sie oder ihn nicht angesprochen und den Flirt verpasst?

Diese Frage stellt man sich häufig im Nachhinein. Man hat ein hübsches Girl oder einen tollen Typ irgendwo gesehen, hat sich vielleicht sogar in ihrer bzw. seiner Nähe befunden und hat aber trotzdem nicht die Gelegenheit ergriffen, ein Gespräch zu beginnen. Häufig ist es die eigene Schüchternheit (wie auch bei den Kommentaren der Umfragebeteiligten angegeben wurde), die einem davon abhält, ein Gespräch aufznehmen. Wenn man den Ergebnissen der Umfrage glaubt, werden also sehr viele Gelegenheiten verpasst, um jemanden kennenzulernen und zu flirten!

Häufig ist es die Angst vor einer Abfuhr, dass wir jemanden nicht ansprechen! Manchmal ist die Situation auch einfach zu kurz (z.B. ein flüchtiger Blickkontakt) um ein Gespräch aufzubauen. Auch hat man Angst, dass man das Gespräch nicht vernünfigt führen kann, weil man nicht spontan, witzig, unterhaltsam,… genug ist um sich interessant zu machen. Würde ein wenig mehr Zeit schon helfen?

Wie kann man mit jemanden „aus einer sicheren Situation“ Kontakt aufnehmen? Bzw. wie ist Ansprechen einfach?

Tja, diese Frage hat auch unser brizzl-Team beschäftigt! Man ärgert sich häufig über sich selbst, dass man jemanden nicht angesprochen hat und zu schüchtern war. Manchmal geht einem die andere Person auch nicht mehr aus dem Kopf und man muss ständig an sie denken. Und leider gibt es auch keine Möglichkeit, die Situation zu wiederholen und jemanden wiederzufinden. Und hier hat unser Team die Antwort für Euch: Wenn’s gebrizzlt hat, könnt Ihr auf underem Portal Euren Flirt wiederfinden und auch wiedersehen!

Ihr habt die Möglichkeit, eine Suchanzeige in Ruhe zu formulieren und könnt Euren ganzen Witz, Euren Charme, Eure Romantik in dem Text der Anzeige versprühen! Genau das, wozu häufig die Spontanität fehlt, wenn man schnell jemanden ansprechen soll! So könnt Ihr einen Chat aufbauen und die Person „aus der sicheren Umgebung“ heraus kennenlernen und von Euch überzeugen. Wenn Ihr Euch sympathisch seid, könnt Ihr Euch Kontaktdaten freischalten und Euch vielleicht für ein Treffen verabreden!

Ist brizzl eine Dating-Seite für online-Dating?

Die Antwort ist „Jein“! Ihr könnt auf brizzl Eure Schüchternheit überwinden, die im realen Leben so manchen Flirt verhindert. Ihr könnt online flirten mit Menschen, die Ihr „offline“ gesehen oder kennengelernt habt. Aber wir wollen, dass Ihr genau jene Menschen kennenlernen könnt, die Euch gleich gut gefallen haben! Es geht auf brizzl nicht darum, aus 100.000 Singles jene zu finden, die auch gerne ins Kino gehen oder reiten. Sondern Ihr sollt genau jene Leute finden, die Ihr gesehen habt und gerne kennenlernen würdet!

Viel Spaß auf brizzl, viel Erfolg beim Wiederfinden, beim Flirten, beim Kennenlernen, Wiedersehen und Leute kennenlernen!

Verwandte Artikel
Flirt auf einer Party, in einer Disko oder in einem Club – ansprechen und wiederfinden
Unbekannte Personen ansprechen: Anmachsprüche, Baggersprüche – gefunden auf Flirtdepartment
Blickkontakt oder Lächeln aus dem PkW – der Auto-Flirt! (und diesen wiederfinden)
Jemanden in der Bahn gesehen – wie wiederfinden
Urlaubsflirt oder Urlaubsbekanntschaft suchen und wiederfinden

Flirten im Internet – warum uns die Beschreibung eines Social-Bookmarks bestärkt hat

Auf vielfachen Wunsch nun als 1. Zeile jeden Artikels: Der Link zu der Anwendung brizzlPersonen wiederfinden im Internet

Beim Stöbern durch verschiedene Blogs zu den Themen Flirt im Internet, Ansprechen, Kontaktaufnahme,… bin ich auf  eine ganz interessante Beschreibung eines Social-Bookmarks bei publishr.de gestoßen. Den Link habe ich insbesondere deswegen gefunden, weil er zur Diskussion über Seriosität und Objektivität von Social-Bookmarks geführt hat. Ich fand ihn aber inhaltlich so interessant, dass ich ihn (in Ausschnitten) hier zitieren möchte (es sind einige grammatische Fehler sowie Rechtschreibfehler im  Text, welche ich nicht korrigiert habe):

Warum ist bei Singlebörsen die Kontaktaufnahme Im Internet zu Flirten ist nicht so einfach weil die körperliche Anziehung und der Augenkontakt fehlen.

Frauen wollen es mit der Kontakt Aufnahme nicht übertreiben.
Frauen möchten vermeiden das die kontaktierten Männer ein falsches Bild bekommen. Frauen die auf Männer zugehen werde gerne als „Frau für eine Nacht“ bezeichnet. Daher tun sich Frauen schwerer mit der ersten Kontaktaufnahme dennoch gehen im Internet mehr Frauen auf Männer zu als vergleichsweise im wirklichen Leben da spielt die Anonymität eine große Rolle. Sollte ein Mann im Internet ein falsches Bild von einer Single Frau haben so kann Single Frau den Kontakt sofort abrechen.
Wenn Single Mann die Single Frau nicht in Ruhe läßt kann diese sich Hilfe beim Singlebörsen Portal Betreiber holen oder den nervenden Single Mann einfach auf die black Liste setzen. […]

Diese Beschreibung führte zu einem Link zu einer Single-Seite. Sehr viel in der Beschreibung hat mich jedoch wieder an unser Portal brizzl zum Suchen und Wiederfinden von Personen erinnert:

Der erste Satz: „Im Internet zu flirten ist nicht so einfach, weil die körperliche Anziehung und der Augenkontakt fehlen.“ beschreibt genau den Nachteil von Single-Börsen im Internet. Man bekommt potentielle Partner über Profilvergleiche empfohlen, schaut sich deren Profilbilder an und versucht, sich über eine Kontaktaufnahme ein wenig kennenzulernen. Das ist deshalb mühselig und auch von ungewissem Ausgang, weil die – doch nicht ganz unwichtige – Komponente, „der Augenkontakt“ fehlt. Das war auch einer der Aufhänger für die Entwicklung unseres Portals brizzl: Wir wollten die Möglichkeit schaffen, den Blickkontakt in der realten Welt mit einer (noch) unbekannten Person im Internet wieder auffinden zu können. Was wird behauptet? Innerhalb von Bruchteilen von Sekunden entwickeln wir ein Sympathie für das Gegenüber. Häufig reicht aber genau die Kürze der Zeit nicht aus, um sich gegenseitig anzusprechen. U.a. deswegen, weil man gar keine Ansprache parat hat.

Auch der zweite Satz in dieser Beschreibung „Frauen wollen es mit der Kontaktaufnahme nicht übertreiben“ hat uns in dem Gedanken bestärkt, dass brizzl auch insbesondere ein Portal für Frauen ist, die nicht „offensiv“ einen Mann ansprechen, sondern diesen lieber distanziert, „aus der sicheren Umgebung heraus“ kennen lernen möchten. Auch das bietet brizzl: man kann – weitgehend anonym – einen Kontakt aufbauen und nach ein paar Wortwechseln entscheiden, ob man vielleicht mehr Informationen von sich herausgeben möchte oder den Kontakt gegen weitere Gespräche blockt.

Genau das wird auch in dem nächsten Absatz dieses Bookmarks auf publishr beschrieben: „dennoch gehen im Internet mehr Frauen auf Männer zu als vergleichsweise im wirklichen Leben. Dort spielt die Anonymität eine große Rolle. Sollte ein Mann im Internet ein falsches Bild von einer Single Frau haben so kann Single Frau den Kontakt sofort abrechen. Wenn Single Mann die Single Frau nicht in Ruhe lässt, kann diese […] den nervenden Single Mann einfach auf die black List setzen.“

Was meint Ihr dazu? Teilt Ihr unsere Eindrücke und Einschätzungen? Wir freuen uns natürlich, wenn Ihr Eure eigenen Erfahrungen sammeln möchtet auf: brizzl – hier findet Ihr Euch wieder!

Viel Spaß und Erfolg wünscht Euch

Georg vom brizzl-Team

Verwandte Artikel
Verpasste Chancen wiederfinden – dargestellt als Kunst (Bits Blog – NYTimes.com und Mashable)
Datingmarkt 2010 – liebepur-Blog – und unsere Prognose für brizzl
Flirtblog: Der Wink mit dem Zaunpfahl
Partnersuche zu Weihnachten: Tipps aus liebes blog
Flirt, Dating, Liebe – was brauchst du? – FlirtXpert.de

brizzl – erfolgreicher Beta-Test. Jetzt voll online

So, es ist endlich so weit! brizzl ist online!! Nach einem erfolgreichen Beta-Test und kleineren Reparaturen (insbesondere für den Internet-Explorer auch größere Wartungsarbeiten…) ist unser Portal zum Suchen und Finden von Personen aus Eurer Umgebung wieder verfügbar. Es haben sich bereits einige Suchanzeigen angesammelt – die vielleicht ja für Dich aufgegeben wurden??

Wir möchten mit brizzl eine Plattform zur Verfügung stellen, die es auf einfache Weise ermöglicht, Kontakt zu „verpassten Gelegenheiten“, „besonderen Augenblicken“, „speziellen Momenten“, „dem schönsten Lächeln der Welt“, usw. aufzubauen. Mit anderen Worten eine Seite zum Suchen und Wiederfinden von unbekannten Personen.

Jeder von uns kennt doch diesen einen, besonderen Moment: man guckt so vor sich hin und plötzlich kreuzt sich der Blick mit einer Unbekannten oder einem Unbekannten. Diese(r) erwidert den Blick, man lächelt sich vielleicht kurz an und ehe man sich versieht, ist sie oder er auch schon wieder verschwunden und geht aber nicht aus dem Kopf. Wie kann man sie oder ihn bloß wiederfinden?

Mir wurde tatsächlich von einer Geschichte berichtet, wo eine junge Frau ein Jahr lang jegliche Mühe und Reisen auf sich genommen hat, um den jungen Mann eines so besonderen Augenblicks wieder zu finden.

Das soll mit brizzl hoffentlich nun sehr viel einfacher werden!!

Das Aufgeben einer Suchanzeige erfordert die Registrierung mit minimalen Informationen. Im übrigen gilt für uns – und das steht ganz oben bei unseren Prinzipien: Eure Daten sind bei uns sicher! Wir möchten nicht, dass mehr davon sichtbar ist oder freigegeben wird, als Ihr selbst entscheidet!

Genauso einfach ist das Suchen – hierfür ist noch nicht einmal eine Registrierung notwendig. Mit einem gut ausgetüfteltem Such-Algorithmus könnt Ihr auf einer Landkarte (eingebunden durch Google-Maps) den Ort suchen, wo Ihr Euch aufgehalten habt.

Unbekannte Personen suchen wiederfinden auf brizzl

Falls dort eine unübersichtliche Anzahl von Anzeigen zu sehen ist, könnt Ihr sie durch Einschränkung des Kartenausschnitts oder des Zeitraums limitieren und so schneller die für Euch relevanten Anzeigen filtern. Das Maximum der dargestellten Anzeigen ist auf zurzeit zehn beschränkt. Das war nötig, um einen schnellen Seitenaufbau sicherzustellen. Es geht aber natürlich keine Anzeige verloren!!

Auch ist die Kontaktaufnahme auf so eine Anzeige denkbar einfach – hierfür ist allerdings wieder eine Anmeldung bei brizzl notwendig.

Natürlich freuen wir uns über einen hohen Verbreitungsgrad unserer brizzl-Seite (deshalb danken wir Euch auch hier für das Weiterempfehlen von brizzl 😉 ). Je höher die Bekanntheit ist, desto höher ist selbstverständlich auch die Chance, sich dort wiederzufinden.

Dennoch ist brizzl natürlich nicht die einzige Internet-Seite, wo man solche Anzeigen aufgeben und finden kann. Da es unser größtes Anliegen ist, Euch bei der Suche Eures besonderen Augenblicks oder der speziellen Situation zu unterstützen, könnt Ihr in unserem Blog-Eintrag „Übersicht der Seiten zum Wiederfinden von Personen“ eine gute Übersicht solcher Seiten bekommen!

Und falls Ihr auf allen dieser Seiten keine Anzeige zu Eurem Treffen finden konntet, empfehlen wir Euch natürlich, auf brizzl.de eine Such-Anzeige aufzugeben. Wir hoffen und wünschen Euch, dass Ihr schon bald eine Nachricht von der/dem Unbekannten in Eurem Messenger finden könnt! Und nun VIEL SPAß mit brizzl!!!

In Kürze (voraussichtlich sogar innerhalb der nächsten 24 Stunden) können wir eine weitere Neuigkeit bei brizzl ankündigen! Ihr dürft also gespannt bleiben…!

Auch hier wieder der Hinweis und die Bitte in eigener Sache: wenn Ihr Kritik, Lob, Anmerkungen zu brizzl habt, freuen wir uns über Eure Hinweise an die Email-Adresse info@brizzl.com

Euer brizzl Team

Die Spaziergängerin von Zürich – liebepur

Auf vielfachen Wunsch nun als 1. Zeile jeden Artikels: Der Link zu der Anwendung brizzlPersonen wiederfinden im Internet

Von dieser Methode hatte ich noch nicht gehört – aber ganz amüsant: Man soll sich beim gemeinsamen Spazierengehen kennenlernen.  Um die Stimmung noch ein wenig anzuheizen, gibt es Pausen mit Liebesgedichten.

Wir stimmen der Grundidee zu: Personen im realen Leben zu treffen, ist besser als „all die Illusionen, die auf Single-Plattformen entstehen“.

Ob bei einem organisierten Spaziergang dann auch gleich die richtigen potentiellen Partner dabei sind, bleibt Glückssache – wie auf jeder Single-Reise oder ähnlichem natürlich auch.

Ist es aber nicht vielleicht gerade das zufällige Treffen, dieser besondere Augenblick, der die Partnerwahl zu etwas besonderem macht? Also nicht der „zwanghafte Versuch“ einen anderen Single zu finden, sondern plötzlich vom „Pfeil des Amors“ getroffen zu werden?

Falls Ihr diesen Moment erlebt habt und Ihr ihn nicht durch z.B. Austausch von Telefonnummern packen konntet, haben wir für Euch brizzl aufgesetzt: hier findet Ihr Euch wieder!

Aber hier zu dem Artikel:

Die Spaziergängerin von Zürich – liebepur.

Verwandte Artikel
romantische Lieder von Blogger für Bloggerin: BLICKWERFER.de
Flirt im Internet: Liebe auf den ersten Blog
Dem Dating-Zufall ein Bein stellen – FlirtXpert.de
Liebe im Web 2.0, Verlieben und Liebe im Internet | liebes blog

Dem Dating-Zufall ein Bein stellen – FlirtXpert.de

Auf vielfachen Wunsch nun als 1. Zeile jeden Artikels: Der Link zu der Anwendung brizzlPersonen wiederfinden im Internet

Dieser Bericht wurde heute von FlirtXpert veröffentlicht. Darin eine Passage, die uns wieder sehr an brizzl erinnert hat:

„Pessimisten sagen, das Leben sei eine „Abfolge von verpassten Gelegenheiten“, aber das muss nun wirklich nicht sein. Bei jedem unserer Schritte können wir einem Menschen begegnen, der wichtig und wertvoll für uns werden kann – und das gilt wirklich nicht nur für Liebespartner.“

Wir hoffen, dass Ihr mit brizzl diese „verpassten Gelegenheiten“ wiederfinden könnt! Irgendwie doch romantischer als 100 Profile auf einer Single-Böres durchklicken? Aber bildet Euch selbst eine Meinung. Hier derArtikel:

via Dem Dating-Zufall ein Bein stellen – FlirtXpert.de.

Verwandte Artikel

Liebe im Web 2.0, Verlieben und Liebe im Internet | liebes blog
Liebe auf den zweiten Blick – FlirtXpert.de
Blickkontakt beim Flirten
Weltmeisterlich flirten! – Kontaktvoll Blog

Die Morgenpost vergleicht Kennenlern-Möglichkeiten – liebepur

Auf vielfachen Wunsch nun als 1. Zeile jeden Artikels: Der Link zu der Anwendung brizzlPersonen wiederfinden im Internet

Diesen Blog Beitrag von liebepur möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten, der die verschiedenen Möglichkeiten des Kennenlernens. bzw. Partnerfindens vergleicht.

Neben diesen „aktiven Formen“ der Partnersuche gibt es dann natürlich noch diese kleinen romantischen, ganz besonderen Augenblicke, die eigentlich genau dann passieren, wenn man gar nicht an Partnersuche denkt. Wir von brizzl wollen Euch dabei helfen, diese besonderen Momente – und vielleicht verpassten Chancen, weil es nicht zu einer Kontaktaufnahme kam – aufzufangen und wiederzufinden. brizzl – hier findet Ihr Euch wieder.

Aber lest zunächst den interessanten Artikel auf liebepur:

Die Morgenpost vergleicht Kennenlern-Möglichkeiten – liebepur.

Verwandte Artikel
Liebe im Web 2.0, Verlieben und Liebe im Internet | liebes blog
Liebe auf den zweiten Blick – FlirtXpert.de
Blickkontakt beim Flirten
Weltmeisterlich flirten! – Kontaktvoll Blog
Suchanzeigen für verpasste Chancen – auch als Video

Liebe im Web 2.0, Verlieben und Liebe im Internet | liebes blog

Auf vielfachen Wunsch nun als 1. Zeile jeden Artikels: Der Link zu der Anwendung brizzlPersonen wiederfinden im Internet

Diesen Artikel haben wir im liebes blog gefunden: Liebe im Web 2.0

Auf einen wichtigen Askpekt wurde nicht eingegangen: Wie das Web 2.0 und alle seine Nutzer dazu beitragen können, dass man seinen „verlorenen Flirt“, seinen Blickkontakt aus der S-Bahn,… wiederfinden kann. Hier soll www.brizzl.de helfen.

Aber lest selbst:

Liebe im Web 2.0, Verlieben und Liebe im Internet | liebes blog.

Verwandte Artikel
Liebe auf den zweiten Blick – FlirtXpert.de
Blickkontakt beim Flirten
Weltmeisterlich flirten! – Kontaktvoll Blog
Suchanzeigen für verpasste Chancen – auch als Video
Liebessitze in Kopenhagen – gefunden bei partnersuche-online