Valentinstag – jemanden wiederfinden!

Wer selbst auf der Suche nach einem verlorenen Flirt ist: schnell auf unsere Seite www.brizzl.de! 😉

Seit langer Zeit hat Sophie Blackall (für diejenigen, die es nicht wissen: Sophie malt Bilder zu Zeitungsanzeigen, in denen sich Leute wiederfinden möchten, die keine Kontaktdaten von sich haben – wie auf brizzl eben!) mal wieder ein Bild zu einer verpassten Chance am „Grand Central“-Bahnhof von New York gemalt.

Zeichnung zu einer verpassten Chance von Sophie Blackall

Wiedersehen am Bahnhof

Der Text zu der Suchanzeige lautet (frei übersetzt):

Freitagabend bin ich durch den Hauptgang des Bahnhofs gerannt und Du hast dort still gestanden und hast in die Sterne gestarrt. Du hattest ein Buch in der Hand. Du warst wunderbar. Die Zeit stand still für eine Zeit, in der ich mich in Dich verliebte. Dann musste ich meinen Zug erwischen. Dann habe ich gedacht: Mist!

Und dann habe ich mir einen Plan ausgedacht. Und hier ist mein lächerlich romantischer Plan: Triff mich unter den Sternen am Valentinstag um 8 Uhr abends. Bring Dein Buch mit.


Und weil auch Sophie diesen Plan so lustig findet, möchte sie ein Treffen zu dieser Zeit an diesem Ort machen (Valentinstag). Alle sind dazu eingeladen und sollen auch ein Buch mitbringen. Die wenigsten Leser werden am 14.2.2013 in New York sein?! Falls doch, könnte das eine tolle Gelegenheit sein, Sophie Blackall persönlich zu treffen! Viel Spaß!

Und für alle, die auch in Deutschland eine verpasste Gelegenheit wiederfinden möchten, empfehlen wir natürlich unsere Webseite brizzl!

Und hier noch der Link zum Blog von Sophie Blackall.

Advertisements

Gewinner der schönsten verpassten Chance – Gewinnspiel und die Zeichnung von Sophie Blackall

Einige von Euch haben vielleicht mitverfolgt, dass Sophie Blackall zu einem Wettbewerb für die schönste „verpasste Liebesgeschichte“ aufgerufen hat.

Sophie Blackall zeichnet zu solchen Suchanzeigen – wie sie tagtäglich bei brizzl aufgegeben werden – ein Bild zu der jeweiligen Situation.

Die Siegergeschichte kam aus Dublin (und wurde im Time Out New York Magazine veröffentlicht). Wie immer zeigen wir auch die Zeichnung von Sophie Blackall:

Sophie Blackall - die verpasste Gelegenheit

Sophie Blackall - die verpasste Gelegenheit

Frei übersetzt lautet der Text der Suchanzeige:

Du hast einen mittelmäßigen Geschäftsanzug getragen und hattest einen bewundernswert unordentlichen Haarschnitt. Ich war das Mädchen mit dem braunen, gelockten Haar und einer Bluse mit Pferden. Wir waren in diesem ungelenken Links-Rechts-Ausweichen, wie zwei Fremde, die auf der Straße aneinander vorbeilaufen möchten. Dann hast Du mich gepackt und mich sanft in einer Art Miniwaltzer durch die Mittags-Einkäufer und verärgerten Passanten gewirbelt. Wenn diese Situation jetzt passiert wäre, hätte ich sie verstanden – zwei Menschen teilen sich eine süße Sekunde von einem Tag, der nicht geplant war.

Aber leider bin ich in diesem Moment in meine ungelenken Anfangszwanziger verfallen, so dass ich nur verwundert weggetorkelt bin und hoffte, dass mich niemand bemerkt hätte. Vielen Dank, dass Du mir den Tag versüßt hast!

Wir wünschen ihr – und allen Suchenden auf unserer Webseite brizzl – ganz viel Glück und Erfolg beim Wiederfinden!

Hier auch der Link zu Sophie Blackall’s Blog.

Smalltalk über das Wetter – eine verpasste Liebe und die Zeichnung von Sophie Blackall

Ihr habt es verpasst, eine Person anzusprechen, die Ihr gerne besser kennenlernen hättet wollen? Dann empfehlen wir Euch gleich den Link zu unserer Webseite und hoffen, dass Ihr sie dort doch noch wiederfinden könnt!

Auch eine junge Frau hat einen Mann kennengelernt und war zu schüchtern, mit ihm Kontakt aufzubauen. Sie hofft, dass sie ihn mit ihrer Suchanzeige wiederfinden kann. Sophie Blackall zeichnet zu diesen Suchanzeigen wunderschöne Bilder:

Leute wiederfinden

Der Text zu dieser Suchanzeige lautet frei übersetzt:

Smalltalk über das Wetter / Ungeschickte Blondine in Kleid, Donnerstag, 4.8.2011, sie sucht ihn

Du hast mich dabei ertappt, als ich Dich an der Ecke Carmine und Varick angesehen habe. Du kamst dann zu mir, um Smalltalk über das Wetter zu halten.

Ich wurde rot, begann zu stottern und hatte eine Art Mundsperre, die dazu führte, dass ich fragte, was Du tust.

Du sahst verwundert aus und sagtest, dass Du irgendwie viele Umschläge nach L.A. schicken würdest, woraufhin ich irgendwie noch ungeschickter wurde, Dir dafür viel Glück wünschte und floh. Mit Deinem Gesicht bist Du sicherlich nicht Single. Und selbst wenn Du es bist, bin ich wahrscheinlich noch immer schüchtern und bekomme nichts raus.

Wir wünschen ihr viel Glück, dass sie den Mann wiederfinden kann und ihre Schüchternheit dann doch überwindet.

Hier der Link zum Blog und Euch auch viel Glück bei der Suche auf brizzl.

Verwandte Artikel
Liebe – gesucht und gefunden! Das Buch von Sophie Blackall
Eine ungewöhnliche Begegnung – Verpasste Gelegenheit und die Zeichnung von Sophie Blackall
Der kreative Heiratsantrag – vielleicht der beste?
Frau auf der Fähre – ein verpasster Moment und die Zeichnung von Sophie Blackall
Lass es laufen – Verpasste Gelegenheit! Die Zeichnung von Sophie Blackall

Liebe – gesucht und gefunden! Das Buch von Sophie Blackall

Eure Seite zum Wiederfinden eines verlorenen Flirts – brizzl – freut sich über die Ankündigung der Künstlerin Sophie Blackall zu einem Buch über „verpasste Chancen – und wie sich zwei Menschen suchen und wiederfinden“ (Love. Lost & Found).

Wie Ihr vielleicht wisst, malt sie Bilder zu Suchanzeigen von sich suchenden Personen (über die wir in diesem Blog regelmäßig berichten). Suchanzeigen, die sie z.B. auf brizzl finden kann.

Sophie Blackall Buch

Cover von "Liebe gesucht und gefunden"

Das Buch soll im späten September herauskommen. Nicht nur ein toller Tipp für Romantiker!

Hier der Link zu Sophie Blog, wo auch schon jetzt Buchbestellungen aufgegeben werden können.

Verwandte Artikel
Eine ungewöhnliche Begegnung – Verpasste Gelegenheit und die Zeichnung von Sophie Blackall
Der kreative Heiratsantrag – vielleicht der beste?
Frau auf der Fähre – ein verpasster Moment und die Zeichnung von Sophie Blackall
Lass es laufen – Verpasste Gelegenheit! Die Zeichnung von Sophie Blackall
Schöne Frau mit weißem Hut – Suchanzeige und Zeichnung von Sophie Blackall

Frau auf der Fähre – ein verpasster Moment und die Zeichnung von Sophie Blackall

Wieder möchte Euch brizzl, Eure Seite zum Wiederfinden eines verpassten Flirts, die neuste Zeichnung von Sophie Blackall präsentieren. Sophie selektiert Suchanzeigen von Menschen, die durch die Anzeige hoffen, einen anderen Menschen wiederzufinden, und zeichnet die entsprechende Situation des Zusammentreffens dieser Menschen.

Die neuste Zeichnung heißt:

Frau auf der Fähre

Schöne Frau auf der Fähre

Schöne Frau auf der Fähre

Der Text der Suchanzeige lautet hierzu frei übersetzt:

Mittwoch, 4. Mai 2011

Ich weiß, dass Du dies hier nie sehen wirst, aber Du bist so wunderschön.

Und so sehr wir ihm auch wünschen, dass die schöne Frau von der Fähre sich bei ihm auf diese Suchanzeige meldet, so sind doch seine Chancen relativ gering. Selbst wenn sie auf craiglist.com diese Anzeige lesen sollte, kann sie aus ihr in keiner Weise erkennen, dass sie gemeint sein sollte. Welche Fähre? Wie sieht die Frau aus, die gesucht wird? Wer sucht sie? Gab es einen gemeinsamen Kontakt?

Damit Eure Chancen auf der Suche Eures verpassten Flirts hoffentlich größer sind, empfehlen wir Euch diesen Blogbeitrag mit Tipps zum Verfassen einer Suchanzeige auf brizzl. Was auf brizzl.de weiterhin die Chancen auf ein Wiederfinden entscheidend erhöht: Ihr könnt Euch bei der Suche helfen lassen! Es hätte also vielleicht ausreichen können, dass eine Person diese Suchanzeige hier liest und eine schöne Frau kennt, die auf einer Fähre gefahren ist.

Hier der Link zum Blog von Sophie Blackall.

Verwandte Artikel
Lass es laufen – Verpasste Gelegenheit! Die Zeichnung von Sophie Blackall
Schöne Frau mit weißem Hut – Suchanzeige und Zeichnung von Sophie Blackall
Wir haben uns gekreuzt – Zeichnung Sophie Blackall verpasste Chance
Du mit dem Hut – Zeichnung von Sophie Blackall zu romantischen Treffen
Musikvideo: Ich will Dich wiedersehen

Schöne Frau mit weißem Hut – Suchanzeige und Zeichnung von Sophie Blackall

Und wieder möchte Euch brizzl – Eure Seite zum Wiederfinden eines verpassten Flirts – die neuste Zeichnung von Sophie Blackall präsentieren. Sophie bedient sich realer Suchanzeigen von verpassten Gelegenheiten (jemand hat jemanden gesehen, aber nicht gesprochen – und möchte nach ihr/ihm suchen) und illustriert davon ein passendes Bild.

Die neuste Zeichnung heißt:

Ein weißer Hut undefinierter Herkunft

A white hat of indeterminate origin

Frei übersetzt lautet die Suchanzeige:

Mittwoch, 16.3.2011

er sucht sie

Ich habe mich wirklich doof angestellt, als ich mich Dir in der U-Bahn vorstellen wollte.

Ich fragte Dich über Deinen weißen Pelzhut, weil er mir gut gefiel, aber dann wusste ich nicht, was ich anschließend sagen soll… Es war in der F-Bahn, von 2nd Ave nach Jay St.  Schreib mir, falls Du nichts gegen Typen hast, die etwas ungelenk sind, wenn sie nervös sind.

Wir wünschen ihm viel Erfolg bei der Suche – wie auch Euch, falls Ihr schon auf der Suche seid!

Hier der Link zu Sophie Blackalls Blog: Missed Connections: A White Hat of Indeterminate Origin.

Verwandte Artikel
Wir haben uns gekreuzt – Zeichnung Sophie Blackall verpasste Chance
Du mit dem Hut – Zeichnung von Sophie Blackall zu romantischen Treffen
Musikvideo: Ich will Dich wiedersehen
Frohe Weihnachten – und eine passende Zeichnung von Sophie Blackall
Verpasste Gelegenheiten: die Zeichnungen von Sophie Blackall

Wir haben uns gekreuzt – Zeichnung Sophie Blackall verpasste Chance

Eure Seite zum Wiederfinden einer verpassten Chance – brizzl – will Euch wieder die neueste Zeichnung von Sophie Blackall präsentieren. Wie den treuen Lesern bekannt ist, sucht sich Sophie Suchanzeigen von verpassten Flirts. Sie sucht in N.Y. auf Craiglist, würde aber genauso auf brizzl suchen können. Zu diesen – teilweise sehr romantischen! – Suchanzeigen zeichnet sie eine Illustration.

Die neueste Zeichnung ist benannt „We Passed Each Other When The Sky was Pink“ („Wir kreuzten uns als der Himmel rosarot war“).

Frei übersetzt lautet die Suchanzeige:

Dienstag, 8. März 2011

er sucht sie

Ich habe Dich für ungefähr ein bis zwei Sekunden gesehen.

Ich habe Suchanzeigen für verpasste Flirts im Internet gelesen (Craiglist oder auf brizzl) und wunderte mich, warum Menschen nicht einfach in der Situation des Treffens etwas sagen. Jetzt habe ich es verstanden…

Vielleicht ist es, weil dieser Moment so einzigartig ist; eine Vollendung in sich selbst… und der Gedanke, dass die Person gegenüber nicht Teil meines alltäglichen Lebens ist, und dass diese eine Sekunde vorübergehen könnte wurde mir noch nicht einmal bewusst… es war, als wären wir in was auch immer zusammen verbunden, und diese Art des Zusammentreffens passiert nur selten, wenn überhaupt zwischen Unbekannten. Meine Wahrnehmung war zu langsam zu verstehen, dass es kein anderes Mal geben würde, wenn nicht einer von uns die Telefonnummer oder Email-Adresse des anderen erfragen würde.

Jetzt, Stunden später, werde ich noch immer von den Emotionswellen aus diesen süßen Sekunden des Zusammentreffens sanft erschüttert…

und ich wurde zu einem Verfasser einer Suchanzeige.

Wärest Du interessiert an einem gemeinsamen Tee oder einem Ausflug?

Für mich eine der emotionalsten und romantischsten Suchanzeigen illustriert von Sophie Blackall!

Was ist Eure Meinung?

Wir wünschen ihm viel Erfolg beim Wiederfinden – genauso wie jedem von Euch, der ein ähnliches Erlebnis hatte! – auf brizzl!

Hier der Link zum Blog von Sophie Blackall.

Party der verpassten Chancen

Eure Seite zum Wiederfinden eines verpassten Flirts – brizzl – möchte Euch ein schönes Event nicht vorenthalten – auch wenn die wenigsten von Euch wahrscheinlich die Möglichkeit haben, am Valentinstag (14.2.) in New York zu sein:

Das New York Transit Museum gibt eine Party, auf der man seinen verpassten Flirt wiederfinden soll. Ob das so klappt, sei mal dahingestellt, aber in einer Ausstellung werden die Zeichnungen von Sophie Blackall (Zeichnerin für Suchanzeigen verpasster Flirts, deren Zeichnungen wir regelmäßig in unserem Blog vorstellen) gezeigt.

Bei freiem Eintritt werden weiterhin Gedichte von Alan Feuer und Musik von Left on Red und Heidi Kole präsentiert.

Für all diejenigen, die hingehen können, sicherlich ein schöner Tipp!

Für alle anderen hier zumindest das Plakat:

Viel Spaß!

…und Erfolg bei der Suche Eures Flirts auf brizzl!

Missed Connections: Valentine’s Day Missed Connections Party.

Verpasste Chance: Das tätowierte Mädchen – Zeichnung von Sophie Blackall

Eure Seite zum Leute wiederfinden darf Euch die neueste Zeichnung von Sophie Blackall für eine „Missed Connection“ (eine verpasste Chance) präsentieren:

Verpasste Chance: Das tätowierte Mädchen

Frei übersetzt schreibt der Suchende in dieser Anzeige:

Mittwoch, 29. September 2010

Er sucht sie (Tankstelle Danbury)

Du bist aus dem Regen reingekommen, um Deine Tankrechnung zu unterschreiben und konntest mir nur einige Deiner Tattoos zeigen… Ich habe die Schere gesehen und würde liebend gerne auch den Rest sehen. Mittwoch kam und ging vorbei. Ich warte noch immer.

Viel Spaß mit dieser schönen Zeichnung! Euer brizzl-Team

Missed Connections: Tattoed Girl.

Verwandte Artikel
Schwarzes Kleid, D-Zug – Zeichnung von Sophie Blackall
Mann sucht Mann – Zeichnung von Sophie Blackall
Frau sucht Frau – Sophie Blackall
Hübscher Schwimmer – Sophie Blackall
Dunkelhäutige gutsprechende Frau – Sophie Blackall

Schwarzes Kleid, D-Zug – Zeichnung von Sophie Blackall

Eure Seite zum Personen wiederfinden kann Euch endlich wieder eine neue Zeichnung von Sophie Blackall präsentieren!

Sie nimmt sich Suchanzeigen von verpassten Flirts (auf Craiglist – das zwar einfache, aber in den USA sehr erfolgreiche Pendant zu brizzl) und zeichnet hierzu Bilder. Das aktuelle Bild und die Suchanzeige, zu der es gezeichnet wurde, heißt „Schwarzes Kleid. D-Zug“:

Schwarzes Kleid. D-Zug. Missed connection und auch auf brizzl

Frei übersetzt lautet der Text:

Montag, 13. September

Mann sucht Frau, 25 Jahre

Ich habe mich den ganzen Nachhauseweg über mich selbst geärgert, dass ich nicht ‚Hallo‘ zu Dir gesagt habe.

Vielleicht liest Du das hier und wir können gemeinsam etwas machen?

Ich habe D H Lawrence gelesen.

Wir wünschen ihm viel Glück bei der Suche, und Euch viel Spaß mit der Zeichnung!

Außerdem wünschen wir Euch natürlich viel Spaß bei den Suchanzeigen auf brizzl zum Leute finden, und viel Erfolg bei der Suche!

Hier zur Zeichnung

Missed Connections: Black Dress, D Train.

Verwandte Artikel
Mann sucht Mann – Zeichnung von Sophie Blackall
Frau sucht Frau – Sophie Blackall
Hübscher Schwimmer – Sophie Blackall
Dunkelhäutige gutsprechende Frau – Sophie Blackall
Ich war der Künstler auf der Party – Zeichnung von Sophie Blackall