Urlaubsliebe wiederfinden – mit Unterstützung des RTL-Mittagmagazins

Wir haben eine Anfrage einer TV-Produktionsfirma bekommen, deren Angebot wir gerne an Euch weitergeben möchten:

Wir finden Deine Urlaubsliebe

Für eine TV-Reportage suchen wir Frauen, die ihre Urlaubsliebe wiedersehen möchten:

Du hast Deinen Traummann im Urlaub getroffen, aber nun habt Ihr Euch aus den Augen verloren?

Doch seitdem geht er Dir nicht mehr aus dem Kopf und Du wünschst Dir nichts sehnlicher, als ihn endlich wiederzusehen, um ihm Deine Gefühle zu gestehen?

Dann melde Dich bei uns und wir machen uns (innerhalb einer neuen Reportage für das RTL-Mittagsmagazin Punkt 12) gemeinsam mit Hilfe von Überbleibseln Eurer Romanze auf Spurensuche nach Deiner Urlaubsliebe und bringen Euch wieder zueinander.

Zögere nicht, uns zu kontaktieren.

Hans und Franz TV

Hans und Franz TV

Hans und Franz TV

Tel.: 0221/98942662

casting[at]hansundfranz.tv

 

 

 

Wir freuen uns über Deine Geschichte (sind nur an echten Geschichten interessiert).

Natürlich empfehlen wir Dir auch, Deinen Urlaubsflirt über unsere Webseite brizzl zu suchen.

Die Beantwortung der Anfragen an Hans und Franz TV sowie die Ausstrahlung der Geschichten im Fernsehen und auch die Erfolgschancen bei der Suche liegen nicht im Einflussbereich von brizzl.

Advertisements

Valentinstag – jemanden wiederfinden!

Wer selbst auf der Suche nach einem verlorenen Flirt ist: schnell auf unsere Seite www.brizzl.de! 😉

Seit langer Zeit hat Sophie Blackall (für diejenigen, die es nicht wissen: Sophie malt Bilder zu Zeitungsanzeigen, in denen sich Leute wiederfinden möchten, die keine Kontaktdaten von sich haben – wie auf brizzl eben!) mal wieder ein Bild zu einer verpassten Chance am „Grand Central“-Bahnhof von New York gemalt.

Zeichnung zu einer verpassten Chance von Sophie Blackall

Wiedersehen am Bahnhof

Der Text zu der Suchanzeige lautet (frei übersetzt):

Freitagabend bin ich durch den Hauptgang des Bahnhofs gerannt und Du hast dort still gestanden und hast in die Sterne gestarrt. Du hattest ein Buch in der Hand. Du warst wunderbar. Die Zeit stand still für eine Zeit, in der ich mich in Dich verliebte. Dann musste ich meinen Zug erwischen. Dann habe ich gedacht: Mist!

Und dann habe ich mir einen Plan ausgedacht. Und hier ist mein lächerlich romantischer Plan: Triff mich unter den Sternen am Valentinstag um 8 Uhr abends. Bring Dein Buch mit.


Und weil auch Sophie diesen Plan so lustig findet, möchte sie ein Treffen zu dieser Zeit an diesem Ort machen (Valentinstag). Alle sind dazu eingeladen und sollen auch ein Buch mitbringen. Die wenigsten Leser werden am 14.2.2013 in New York sein?! Falls doch, könnte das eine tolle Gelegenheit sein, Sophie Blackall persönlich zu treffen! Viel Spaß!

Und für alle, die auch in Deutschland eine verpasste Gelegenheit wiederfinden möchten, empfehlen wir natürlich unsere Webseite brizzl!

Und hier noch der Link zum Blog von Sophie Blackall.

TV-Produktion unterstützt bei der Suche nach Euren (Ski-)Urlaubsflirt

– Aktion abgelaufen –

Die TV-Produktion „Together Productions“ hat sich bei uns gemeldet, weil auch sie Unterstützung für die Suche nach Eurem verpassten Flirt anbieten möchte.

Wir realisieren unter anderem viele Reportagen zum Thema „aus den Augen verloren“ und versuchen dabei Menschen wieder zusammenzuführen.

sagt uns Barbara in ihrer Anfrage. Insbesondere beim Thema (Ski-)Urlaubsliebe möchte sie Euch unterstützen. Hier ihr Aufruf an Euch:

Liebe brizzl-Fans,

vielleicht seid ihr gerade aus eurem Skiurlaub zurück und habt dort jemand nettes kennengelernt? Leider habt ihr es versäumt sie oder ihn nach dem Namen oder der Telefonnummer zu fragen. Jetzt wollt ihr diese Person unbedingt wiedersehen, doch die Suche verlief bislang erfolglos?

Wir, die Together Producitons GmbH sind eine TV-Produktionsfirma und würden Euch gerne dabei helfen. Wenn ihr Interesse habt uns an eurer Geschichte teilhaben zu lassen dann meldet Euch unverbindlich bei uns.

Wir freuen uns auf Eure Zuschriften.

Natürlich möchten wir Euch auch empfehlen, auf unserer Webseite brizzl nach Eurem verpassten Flirt oder vermissten Personen zu suchen und Euch bei der Suche helfen zu lassen!

Ihr könnt Euch bei Barbara und Loren über dieses Formular melden:

– Aktion abgelaufen –

Euren Urlaubsflirt wiederfinden – RTL hilft

– Aktion abgelaufen –

Heute haben wir eine weitere Anfrage von RTL bekommen, wo eine Sendung zu „Urlaubsflirts“ geplant ist. Für diese Sendung sucht RTL über brizzl Kandidaten, die ihren verlorenen Urlaubsflirt gerne wiederfinden möchten und hierbei von RTL Unterstützung bekommen könnten.

Bei Interesse könnt Ihr mit RTL bitte direkt über das Formular unten Kontakt aufnehmen.

Natürlich möchten wir Euch empfehlen, auch auf unserer Webseite brizzl nach Eurem Flirt zu suchen und Euch dabei von anderen Usern helfen zu lassen!

Viel Glück und Erfolg bei der Suche!

 

– Aktion abgelaufen –

 

Siehe auch:

TV-Produktion unterstützt bei der Suche nach Euren (Ski-)Urlaubsflirt

brizzl unterstüzt RTL Explosiv bei der Suche nach Kandidaten “Suchen und Wiederfinden”

Blickkontakt im Theater oder bei der Oper wieder finden

Wenn Ihr bei einem Opern- oder Theaterbesuch mit einer/einem Unbekannten Blickkontakt oder ein Lächeln ausgetauscht habt, und ihr sie/ihn gerne wiederfinden möchtet, empfehlen wir Euch gleich den Link zu unserer Webseite brizzl.de.

Immer wieder ein besonderes Erlebnis! Eine Vorstellung im Theater oder eine Vorführung in der Oper!

Im Rausch der Musik und der aufgewühlten Gefühle nimmt man seine Umwelt auch sehr emotional wahr! Und genau in diesen Momenten ist man auch anderen Mitmenschen offener und positiv eingestellt. So kommt es nicht selten vor, dass man gerade bei einem Theater- oder Opernbesuch sein Herz verliert.

Ob es ein intensiver Blickkontakt über die Stuhlreihen hinweg, ein Lächeln oder auch ein kurzes Gespräch während der Pause an der Bar oder beim Warten an der Gardrobe ist: die Möglichkeiten, jemanden hier zu treffen, der zugleich auch eine Leidenschaft teilt, sind nicht gering!

Auch das Ansprechen ist eigentlich hier vereinfacht – sofern man überhaupt in die Nähe gelangen kann: es gibt viele Anhaltspunkte, die einen unverfänglichen Gesprächseinstieg bieten. Das kann z.B. auch ein „Wunderbar, oder?!“ sein. Außerdem ist man entsprechend gut gelaunt, was für die notwendige Selbstsicherheit sorgt.

Und dennoch: Chance für ein Gespräch verpasst? Zunächst kleiner Trost: auch das passiert nicht nur Dir! Wenn Du dennoch dem Moment hinterhertrauerst, und nun den Mut für die Kontaktaufnahme hast, bleibt Dir noch die Hoffnung auf ein Wiedersehen. Dafür musst Du sie/ihn aber zunächst finden. Da die Chancen für ein Wiedertreffen am Theater oder der Oper sehr gering sind, bleibt Dir noch die Chance auf ein Wiederfinden bei brizzl. Hinterlasse eine Suchanzeige, lass Dir von anderen bei der Suche helfen und bring ein wenig Glück mit!

Wir wünschen Euch noch viele schöne Theater- und Opernbesuche und dabei vielleicht auch ein paar schöne Bekanntschaften! Und falls es notwendig sein sollte: viel Glück und Erfolg beim Wiederfinden!

Helft alle mit! Kermit sucht ihren „Matrix-Jungen“ aus Berlin!

Dies ist das erste Mal, dass wir über eine Suchanzeige auf unserer Webseite brizzl berichten!

Obwohl wir täglich viele schöne, romantische und auch manchmal lustige neue Suchanzeigen dort finden, hat diese Geschichte uns wirklich berührt. Nicht nur, dass sie so lebhaft beschrieben ist – nein, sie wurde sogar gleich in ein Video mit Musikunterlegung gepackt und auf youtube gestellt:

Auch wenn das Treffen bereits im Juli war, möchten wir gerne Kermit bei der Suche helfen! Und wir bitten auch Euch, dies zu tun! Wie? Ganz einfach! Verbreitet die Suchanzeige zu Euren Freunden und bittet sie, dasselbe zu tun. Und zwar so, dass sie möglichst schnell die gesuchte Person erreichen kann!

Zeigt, dass „jeder jeden um sieben Ecken“ kennt und helft Kermit und ihrem Matrix-Jungen, der so gut riecht, zu ihrem Glück!

DANKE!

Gewinner der schönsten verpassten Chance – Gewinnspiel und die Zeichnung von Sophie Blackall

Einige von Euch haben vielleicht mitverfolgt, dass Sophie Blackall zu einem Wettbewerb für die schönste „verpasste Liebesgeschichte“ aufgerufen hat.

Sophie Blackall zeichnet zu solchen Suchanzeigen – wie sie tagtäglich bei brizzl aufgegeben werden – ein Bild zu der jeweiligen Situation.

Die Siegergeschichte kam aus Dublin (und wurde im Time Out New York Magazine veröffentlicht). Wie immer zeigen wir auch die Zeichnung von Sophie Blackall:

Sophie Blackall - die verpasste Gelegenheit

Sophie Blackall - die verpasste Gelegenheit

Frei übersetzt lautet der Text der Suchanzeige:

Du hast einen mittelmäßigen Geschäftsanzug getragen und hattest einen bewundernswert unordentlichen Haarschnitt. Ich war das Mädchen mit dem braunen, gelockten Haar und einer Bluse mit Pferden. Wir waren in diesem ungelenken Links-Rechts-Ausweichen, wie zwei Fremde, die auf der Straße aneinander vorbeilaufen möchten. Dann hast Du mich gepackt und mich sanft in einer Art Miniwaltzer durch die Mittags-Einkäufer und verärgerten Passanten gewirbelt. Wenn diese Situation jetzt passiert wäre, hätte ich sie verstanden – zwei Menschen teilen sich eine süße Sekunde von einem Tag, der nicht geplant war.

Aber leider bin ich in diesem Moment in meine ungelenken Anfangszwanziger verfallen, so dass ich nur verwundert weggetorkelt bin und hoffte, dass mich niemand bemerkt hätte. Vielen Dank, dass Du mir den Tag versüßt hast!

Wir wünschen ihr – und allen Suchenden auf unserer Webseite brizzl – ganz viel Glück und Erfolg beim Wiederfinden!

Hier auch der Link zu Sophie Blackall’s Blog.

„Bleistift für Fledermaus“ – eine verpasste Chance und die Zeichnung von Sophie Blackall

Nach langer Zeit ist es mal wieder so weit: Eure Seite zum Wiederfinden eines verpassten Flirtsbrizzl – präsentiert Euch die neue Zeichnung von Sophie Blackall. Sie sucht sich Suchanzeigen verpasster Gelegenheiten (so wie täglich mehrere auf brizzl verfasst werden) und zeichnet die Situation. Sie hat kürzlich auch ein Buch über diese Zeichnungen herausgegeben (Details auf ihrem Blog).

Die neue Zeichnung trägt den Titel „Bleistift für Fledermaus“ („No.2 Pencil 4 Batman“):

Fledermaus - Sophie Blackall

Fledermaus - Sophie Blackall

Frei übersetzt:

sie sucht ihn

Du bewunderste meine hölzernen Beine und nahmst mich mit Deinen klebrigen Flügeln gefangen.

Ich wünschte, ich wäre ein wenig länger geblieben.

Viel Spaß mit dieser Zeichnung und viel Glück auf Eurer eigenen Suche Eurer verpassten Gelegenheit!

Blickkontakt und Flirt in der U-Bahn – Berliner Morgenpost

Du hattest Blickkontakt in der Bahn oder im Bus? Keine Kontaktdaten und dennoch Hoffnung auf ein Wiedersehen? Hier der Link zu unserer Webseite brizzl, wo Du sie und ihn hoffentlich wiederfinden kannst!

Die Berliner Morgenpost hat kürzlich über das Flirten in der U-Bahn berichtet. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind ein beliebter Ort, um mit anderen Unbekannten einen intensiven Blickkontakt, ein Lächeln oder auch ein paar Worte auszutauschen. Leider vergeht allzu häufig die Gelegenheit, in der Kürze des Zusammenkommens auch die Telefonnummer auszutauschen und aus dem kurzen Treffen vielleicht „mehr“ werden zu lassen. Dennoch sind die Begegnungen teilweise so intensiv, dass man sie nicht mehr vergessen kann!

Blickkontakt, Flirten und Wiederfinden in Bahn und Bus - Bildquelle: Berliner Morgenpost

Blickkontakt, Flirten und Wiederfinden in Bahn und Bus - Bildquelle: Berliner Morgenpost

Wer in einer Stadt lebt, die so gigantisch groß ist wie Berlin, der verbringt viel Zeit in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die meiste davon allein. Auf dem Weg zur Arbeit oder von der Arbeit, ans andere Ende der Stadt zu einer Party, zur Vorlesung, in die Bibliothek, ins Kino – irgendein Grund findet sich fast täglich. Dabei gibt es keinen anderen Ort auf der Welt, der die unterschiedlichsten Menschen so nah zueinander bringt wie die U-Bahn. Und kaum einen Ort, wo man sich so vollendet ignoriert, selbst wenn einer beim Einsteigen dem anderen auf den Fuß trampelt oder jemand sich auf eine fremde Tasche setzt.

Aber manchmal, da finden sich zwei. Man lächelt sich an, witzelt gemeinsam über einen unmöglichen Fahrgast, bedauert gemeinsam, dass die Blechkapelle zugestiegen ist, liest das gleiche Buch, bewundert einen großen Koffer, ein Kind, was auch immer. Dann kommt die nächste Haltestelle, und der eine steigt aus und der andere bleibt zurück und denkt: „Ich verdammter Vollidiot, warum habe ich nicht nach ihrer Nummer gefragt?“

Und schon ist die Chance verpasst?! Für alle diese Gelegenheiten bietet unsere Webseite brizzl eine Chance auf ein zweites Wiedersehen! Die Chancen auf brizzl werden dadurch um ein vielfaches gesteigert, weil sich die Besucher gegenseitig bei der Suche helfen können! „Über 7 Ecken kennt jeder jeden“ – und häufig über noch viel weniger!

Die Berliner haben sogar noch eine weitere Chance: für sie gibt es noch ein Portal der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) für verpassten Augenblicke: Augenblick.

Studenten hätten letztes Jahr die Einträge der BVG ausgewertet und folgende Erkenntnisse gezogen, die sich übrigens auch so aus den statistischen (anonymen!) Daten von brizzl bestätigen:

Am meisten geflirtet wird in der U-Bahn, danach in der S-Bahn, dann erst in den Bussen. Die meisten „Augenblicke“ geschehen an den Orten mit der höchsten Frequenz: Alexanderplatz, Friedrichstraße, Bahnhof Zoo. (Bei brizzl zeigt sich dasselbe Bild allerdings Deutschland weit!). Flirthochzeiten sind zwischen sieben und neun Uhr morgens sowie zwischen fünf und sieben Uhr abends. Mehr als die Hälfte der Nachrichtenschreiber sind übrigens Männer, und das Durchschnittsalter der Nutzer liegt um die 28 Jahre.

Wir wünschen Euch viel Glück bei der Suche Eurer verpassten Liebe und weiterhin viel Freude und schöne Überraschungen bei Fahrten in Bus, U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn, Bahn und Zug! …und erfolgreiches Wiederfinden!

Hier der Artikel der Berliner Morgenpost.

Verwandte Artikel
Blickkontakt, Lächeln, aber kein Mut zum Ansprechen
Christopher Street Day CSD – jemanden wieder finden
Ansprechangst – Was das ist verrät der „Verführungs-Tipps“-Blog
Konzert – Festival – Event – Open-Air : Leute gesehen und wiederfinden
Blickkontakt – der Anfang eines Flirts…

Eine ungewöhnliche Begegnung – Verpasste Gelegenheit und die Zeichnung von Sophie Blackall

Es ist wieder soweit: Eure Seite zum Wiederfinden einer verpassten Gelegenheit – brizzl – möchte Euch wieder die neueste Zeichnung von Sophie Blackall vorstellen. Ihr wisst bereits, dass Sophie wunderschöne Bilder zu Anzeigen von sich suchenden Menschen malt.

Die Vorlage zu dieser Illustration hat sie von der Suchanzeige mit dem Titel:

Punktemuster in der Bibliothek

Verpasste Gelegenheit

Verpasste Gelegenheit wiederfinden

Der Text der Suchanzeige – frei übersetzt:

Samstag, 21. Mai 2011 – er sucht sie

Ach! So gegen 19h… Ich habe gerade die Regale abgesucht als ich Dich auf der anderen Seite des Regals sah. Ich schwöre, dass ich unsere gesamte gemeinsame Zukunft in diesem kurzen Moment erahnen konnte. Es war so schön! Und dann hat Dich jemand nach der Uhrzeit gefragt. Ich meine – ehrlich! – WER hat heutzutage nicht irgendein Ding, das ihm die Uhrzeit anzeigt?!

Oh, wenn ich doch nur daran gedacht hätte!

Eine romantische Begegnung! Wir hoffen, dass sie sich wiederfinden können! Eben solches Glück wünschen wir natürlich all denjenigen, die auf unserer Webseite brizzl.de ihre verpasste Chance wiederfinden möchten!

Hier zum Blog von Sophie Blackall.

Verwandte Artikel
Der kreative Heiratsantrag – vielleicht der beste?
Frau auf der Fähre – ein verpasster Moment und die Zeichnung von Sophie Blackall
Lass es laufen – Verpasste Gelegenheit! Die Zeichnung von Sophie Blackall
Schöne Frau mit weißem Hut – Suchanzeige und Zeichnung von Sophie Blackall
Wir haben uns gekreuzt – Zeichnung Sophie Blackall verpasste Chance